Band Filter

GRIMNESS 69 - Grimness Avenue 69

VN:F [1.9.22_1171]
Artist GRIMNESS 69
Title Grimness Avenue 69
Homepage GRIMNESS 69
Label GROTESQUE PRODUCTIONS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Diese ursprünglich 2001 als reine Grind/ Noisecore-Kapelle gestarteten Jungs aus Italien prügeln auf ihrem bereits 2005 aufgenommenen Debüt zwar immer noch wie die Wilden, aber mit etwas mehr Struktur und zudem Death Metallischer. Die Scheibe wurde bereits 2006 veröffentlicht über das spanische Grotesque Productions-Label. In 32 Minuten klöppeln die Herren 17 Tracks runter, was erklärt, weshalb man u.a. mit INGROWING/ DEAD INFECTION/ MACABRE oder DEFORMED die Bretter teilte.

Hektischer brutal Death Grind, bei dem sich fast alle Songs gleich anhören. Songtitel wie „Piss not Peace“, „Spermrainbow“ oder „My Mongoloid Girlfriend“ sprechen für sich. Wenn mal etwas vom Gas gegangen wird („Libido in Decay“) und man TERRORIZER-artig agiert, hört sich’s gar recht cool an. Richtig doomig kann man’s sogar in dem über 6-minütigen „The Doomsday Carillion“!

Für Genrefans sicher interessant und anhörenswert.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu GRIMNESS 69