Band Filter

HAIL OF BULLETS - III – The Rommel Chronicles

VN:F [1.9.22_1171]
Artist HAIL OF BULLETS
Title III – The Rommel Chronicles
Homepage HAIL OF BULLETS
Label METAL BLADE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die ASPHYX-Schwester rotiert wieder! Und wie! Im Vorfeld versprachen HAIL OF BULLETS, dass man für das dritte Album etwas vom melodischen Zweitwerk „On Devine Winds“ weg und wieder mehr zum direkteren Debüt „Of Frost and War“ gehen wird. Das hat die Band voll und ganz eingehalten.

Natürlich hat man sich nicht komplett von Melodien abgewandt, sondern diese weniger und dafür um so gezielter eingesetzt. So walzen auf „III The Rommel Chronicles“ tonnenschwere Dampfwalzen-Riffs, direkte Drum-Attacken und packende Melodie-Einschübe. Dazu Van Drunens unverkennbar heisere Growls und fertig ist das bislang vollkommenste HAIL OF BULLETS-Album. Ob nun der Uptempo-Kracher „Pour la Mérite“, das schon fast epische Monster „DG-7“ oder das eingängige „The Desert Fox“. Dieses Album ist von vorne bis hinten ein Killer! Dabei ziehen die Jungs das Album sehr straight durch, spielen hier und da ein wenig mit Tempi und Solo-Spielereien, zerreißen den Fluss der Tracks damit aber zu keiner Sekunde.

Vielmehr spürt man förmlich, wie teils aggressiv, mal abwartend und mal hartnäckig geradlinig Kriegs-Taktiken sein können und wenn man eine musikalische Dokumentation von Rommels Kriegslisten erstellen würde, dann würde sie wie dieses HAIL OF BULLETs-Album klingen! Der hörbare Spaß an der Mucke und die staubtrockene Produktion tun ihriges, um dieses Werk zu einer wortwörtlichen Bombe zu machen! Pflicht!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

HAIL OF BULLETS - Weitere Rezensionen

Mehr zu HAIL OF BULLETS