Band Filter

HARMANIC - Forsaken Soil

VN:F [1.9.22_1171]
Artist HARMANIC
Title Forsaken Soil
Homepage HARMANIC
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.3/10 (7 Bewertungen)

Hinter dem recht interessanten Bandnamen „HARMANIC“ verbergen sich fünf Wiener, die seit Anfang 2007 ihre metallischen Spuren in der Death/ Thrash-Landschaft hinterlassen. Musikalisch anfänglich von Bands wie METALLICA beeinflusst frönt man mittlerweile einem sehr viel brutaleren Sound. Thrash-Riffs werden durch die herben Death-Grunts von Fronter Prabhin, der übrigens auch im Cleanbereich eine gute Figur abgibt, klar in die Death-Metalecke gerückt. Unterstützt von vereinzelt eingestreuten Blast Eruptionen und natürlich jeder Menge Doublebass.
 
Einen der fünf Songs der hier vorliegenden 5-Track EP „Forsaken Soil“ hervorzuheben, fällt angesichts der vertrackten Songstrukturen, die eher an eine Aneinanderreihung verschiedener Songparts als an das bekannte Strophe-Chorus-Strophe-Konstrukt erinnern, sehr schwer. Die Kompositionen sind musikalisch über jeden Zweifel erhaben, und starten mal sehr schnell, mal im groovenden Midtempo wobei sie stets mehrmals das Tempo anziehen oder drosseln. Groovige Riffs sowie nette Melodypassagen sind durchaus vorhanden und auch der eine oder andere SLAYER-Moshpart findet Verwendung.
 
„Forsaken Soil“ wartet mit einer soliden, sauberen Produktion auf, und ist außerdem professionell designed, was Cover und Booklet betrifft. Die Songs sind mit 4 bis 5 Minuten nicht zu lang, lassen nur etwas den Wiedererkennungswert vermissen, da insgesamt sehr viel passiert. So gesehen kann ich diesen Rundling denjenigen ans Herz legen, die in dem ansonsten sehr gesättigten Death/ Thrash Umfeld auch mal Stücke mit eher progressiven Strukturen hören möchten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu HARMANIC