Band Filter

HELLBRINGER - Dominion of darkness

VN:F [1.9.22_1171]
Artist HELLBRINGER
Title Dominion of darkness
Homepage HELLBRINGER
Label HIGH ROLLER RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Diese australische Horde rödelt natürlich auch leicht angeschwärzten oldschool-Thrash mit starkem German-Touch. Nach dem letztjährigen Mini-Album legt man nun also ein volles Manifest nach. Soundmäßig rumpelt das Ganze zwar recht undergroundig und mir etwas zu undifferenziert, aber damit versprüht man den Charme der frühen 80er, mal fühlt man sich an olle SODOM, mal an DARKNESS, mal an IRON ANGEL erinnert.

Gleich der eröffnende Titeltrack dürfte jeden Oldschooler überzeugen, hier wird vehement geklöppelt ohne Rücksicht auf Spielereien der letzten 25 Jahre. Trotz des recht dumpfen Sounds rauschen die 9 Songs umgehend ins Knie, immer wieder wird geschickt das Tempo variiert. Meist geht´s natürlich fix zur Sache, man lausche dem DESTRUCTION-Tune „Bell of the Antichrist“ inklusive extrem hohem Schmier-like Schrei. Das ist natürlich alles andere als neu, macht aber wesentlich mehr Laune als all der ganze gleichgeschaltete Plastikmüll, der einem als Metal untergejubelt werden soll!

METALheads wissen was zu tun ist! Buy and Bang!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu HELLBRINGER