Band Filter

HELLTRAIL - Always Shoot Twice (EP)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist HELLTRAIL
Title Always Shoot Twice (EP)
Homepage HELLTRAIL
Label MY REDEMPTION RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

HELLTRAIL aus Meerbusch in NRW haben 2019 mit „Off a Six Foot Town“ ihr Langspiel-Debüt gegeben. Seinerzeit mussten sie mit einem unverschuldeten Motorradunfall ihres Drummers Guido Baumann und diversen technischen Schwierigkeiten sowie einem Einbruch ins bandeigene Studio fertigwerden. Dieser Tage war es ein kleines, gemeines Virus, dass den Jungs die Tour vermasselte. COVID-19 bremste natürlich auch Achim Lanzendorf (Gesang & Gitarre), Kalli Wilms (Bass & Gesang), Alex Leu (Gitarre & Gesang) und den bereits erwähnten Schlagzeuger Guido aus. Also gestalteten sich die Arbeiten zum Vier-Tracker „Always Shoot Twice“ abermals etwas schwierig, aber davon hat sich das Quartett nicht aufhalten lassen und so kann sich der geneigte Metalhead jetzt an vier neuen Songs erfreuen.

Den Anfang macht „Monkey On My Back“, das mit seinem energischen Drive an NWoBHM-Altvordere wie DIAMOND HEAD und BLITZKRIEG denken lässt und zudem eine urwüchsige Rock’n’Roll-Attitüde á la MOTÖRHEAD und PSYCHOPUNCH mitbringt. Das nachfolgende „Final Hour“ verortet man mit seinem schwerfälligen Groove wohl am ehesten in der Nähe von METALLICA, MEGADETH und PANTERA. Die Vorab-Single „Constant Resistance“ übernimmt exakt so laut, räudig und dreckig, wie es sich die Liebhaber der härteren Kost wünschen und mit dem wuchtig-epischen „The Man In The Mirror“ geht es auf der Zielgeraden nicht nur in die frühen 80er Jahre zu ACCEPT, nein HELLTRAIL zeigen auch, dass unter der harten Schale ein weicher Kern steckt.

„Always Shoot Twice“ ist nicht nur eine kleine Kostprobe auf das zweite Album, das Ende des Jahres erscheinen soll (so nichts dazwischenkommt), sondern gibt auch eine gewisse Vorstellung davon, wie es auf der Bühne zugeht, auf der HELLTRAIL stehen. Man spürt die Live-Atmosphäre der Songs, die der Band-Philosophie folgend ohne Netz und doppelten Boden aufgenommen wurden und auch live genauso gespielt werden sollen. In erster Linie gehört die HELLTRAIL-Mucke nämlich auf die Stage, ist das nicht möglich, funktioniert sie aber auch im heimischen Wohnzimmer oder im Auto.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu HELLTRAIL