Band Filter

HIRAX - Assassins Of War

VN:F [1.9.22_1171]
Artist HIRAX
Title Assassins Of War
Homepage HIRAX
Label SELFMADEGOD RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Katon W. De Pena ist einfach nicht unterzukriegen! Mit seiner Combo HIRAX lärmt der Sirenensänger bereits seit Anfang der 80er herum, nie vom großen Erfolg verwöhnt. Und doch waren HIRAX immer da und sind aus dem weltweiten Underground nicht wegzudenken. Erschienen die heute kultig verehrten Debütwerke „Raging Violence“ und „Hate,Fear and Power“ 1985 bzw.1986 noch bei Metal Blade, so musste man in der Folgezeit wesentlich kleinere Brötchen backen. Was wohl auch am recht hektischen Thrash lag, und der Gesang von Katon ja auch nicht jedermanns Sache ist. 1997 tauchte man nach 10 Jahren wieder auf mit einigen EPs und im Jahre 2004 gab’s dann die dritte Scheibe. Es folgte eine DVD und nun diese Mini. Weshalb sich nicht mehr Material angesammelt hat? Keine Ahnung.

Das ultramiese Cover sollte euch aber nicht davon abhalten, in die Scheibe mal reinzuhören. Der Gesang von Katon erinnert ein ums andere Mal an Sean von ONSLAUGHT und auch die Mucke ist oldschool US-Thrash as fuck! Roh produziert, man könnte auch meinen, hier einen 87er-Output in der Hand zu haben! Und genau das ist der Reiz an Bands wie HIRAX, die einfach auf neue Zeiten scheißen und ihr Ding weiter durchziehen wie vor 20 Jahren. Und genau das huldigen ja wieder eine ganze Menge Metalheads. Dass die frühen SLAYER seit jeher Pate beim HIRAX-Sound standen, hört man auch heute noch deutlich heraus. Vor allem „Lucifer’s Inferno“ und „City of the Dead“ sollten bei Totschläger-Fans der ersten Stunde offene Türen einrennen! „Invasion“ erinnert gar frappierend an den unsterblichen Beginn von „Hell Awaits“. Selbst die Soli sind in der King-Zeit hängen geblieben! Der Titeltrack rumpelt zum Abschluss herrlich räudig durch die Boxen und lässt die 80er noch mal wieder auf erfrischende Weise aufleben.

US-Thrasher kommen um HIRAX einfach nicht herum!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

HIRAX - Weitere Rezensionen

Mehr zu HIRAX