Band Filter

HOCICO - About a Dead (EP)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist HOCICO
Title About a Dead (EP)
Homepage HOCICO
Label OUT OF LINE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
5.3/10 (3 Bewertungen)

Nachdem das letzte Studioalbum auch schon rund drei Jahre zurückliegt und sich Erk in letzter Zeit vermehrt um sein Soloprojekt RABIA SORDA gekümmert hat, gab es einige Gerüchte, ob HOCICO nun vor dem Ende stehen könnten.

Mit der Maxi „About a Dead“ liefern Erk und Racso ein eindrucksvolles Lebenszeichen und zugleich zwei neue Songs ab. „Wrack and Ruin“ stellte 2004 für mich eher einen kleinen Rückschritt dar, waren HOCICO doch zu berechenbar geworden und lieferten mit diesem Album damals das Vorbild dafür ab, was nun unzählige mehr oder wenige gute Kopien im Moment auf den Discobesucher loslassen. Beim Genuss der beiden Songs „About a Dead“ und „The last Warning“ befiel mich der Eindruck, dass HOCICO wieder wesentlich mehr „Biss“ haben. OK, gerade „About a dead“ verleugnet selbstredend nicht ihre Wurzeln, warum auch? Aber der Song gefällt mir mit seiner Mischung aus harten, sehr treibenden Beats und typischen HOCICO-Synthläufen. Ein klasse Track und kommender Clubhit. Sehr düster produziert ist „The last warning“. Albtraumhafte Töne und Geräusche leiten diesen Song ein, der Gesang anklagend. Kein Wunder, vertont er doch die Gedanken Erks, als er in einer Phase war, in der er über einen potentiellen Freitod nachdachte. Thematisch und auch musikalisch scheint sich hier ein Kreis zu „Fragmentos en el tiempo…musica para un suicidio (acto final)“, vom Album „Sanqte Hitviente“ schließen. In drei Versuchen bekamen dann noch Labelkollegen die Möglichkeit, dem Song „About a dead“ ihren Stempel aufzudrücken. Mehr oder weniger gelungen. Die Arbeiten von CEPHALGY und besonders PROCEED gefallen mir gut. Die Einflechtung von mexikanischen Folkloreelementen, die LOLA ANGST benutzen, ist zwar ganz lustig, haut mich aber nicht wirklich um.

Auf jeden Fall bieten HOCICO Stoff, der Vorfreude auf das neue Album weckt. Auch wenn „About a Dead“ der Titel ist, der mehr im Fokus stehen wird, „The last Warning“ ist für mich der bessere zweier sehr guter Songs.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

HOCICO - Weitere Rezensionen

Mehr zu HOCICO