Band Filter

HOLY MARTYR - Invincible

VN:F [1.9.22_1171]
Artist HOLY MARTYR
Title Invincible
Homepage HOLY MARTYR
Label DRAGONHEART RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Das dritte Scheibchen der Italiener bietet eine leichte Kurskorrektur, weg vom epischen Metal, hin zum kräftigen Power Metal. Und so soundet man denn mit speedigen Tracks wie „Lord of War“ schwer nach BLIND GUARDIAN, kann aber auch hier überzeugen. Vor allem auch, weil Sänger Alex Mereu trotz Italo-Herkunft nicht nervt und mit einem kräftigen Organ punkten kann.

Natürlich geht man auch nach wie vor mal epischer zu Werke („Ghost Dog“/ „Kagemusha“), aber mit mehr Saft halt. Das steht Tracks wie „Shichinin No Samurai“ oder dem pfeilschnellen „Takeda Shingen“ ganz gut, unter den 8 Songs plus Intro/ Zwischenstück findet sich kein Ausfall und die 54 Minuten bleibt man als Hörer permanent bei der Scheibe. Textlich behandelt man, wie den Titeln zu entnehmen, den japanischen Samurai-Mythos. Mit ordentlich Druck produziert erfinden auch HOLY MARTYR das Rad nicht neu, machen aber wenigst Spaß! Und das ist doch heutzutage auch schon was.

Die Epik/ Power Metalfraktion hört umgehend mal rein.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

HOLY MARTYR - Weitere Rezensionen

Mehr zu HOLY MARTYR