Band Filter

HORNED GOD - Chaos, Bringer of All Revelations

VN:F [1.9.22_1171]
Artist HORNED GOD
Title Chaos, Bringer of All Revelations
Homepage HORNED GOD
Label LISTENABLE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Aus dem Chaos wird die Botschaft kommen und zu seiner blutigen Dämmerung die neuen Herrscher erwachen, in eine Welt ohne auferlegte Grenzen und Gebote. Die von HORNED GOD vorgetragenen Heilsbotschaften sind beinahe schon zu Formalismen verkommen und dürften heutzutage nicht einmal mehr Tipper Gore schlaflose Nächte bescheren, die Musik dieser brasilianischen Combo ist indes von einem gänzlich anderen Kaliber.

Für angeblich wahre Satanisten haben die Jungs in der Okkultismus-Schule nicht ganz so gut aufgepasst, denn der gehörnte Gott ist durchaus kein Zeichen des Teufels, sondern ein eigenständiges Symbol maskuliner Energie. Zum Glück wurden die geschwänzten Stunden im eigenen Proberaum verbracht, wo über mehrere Jahre eine eigene musikalische Vision entstand, deren vorläufig überzeugendstes Statement diese, über das französische Label Listenable Records vertriebene, Scheibe darstellt. Fans des Genres werden auf „Chaos“ nichts grundlegend Neues entdecken, nicht ohne Grund heißt es im Titel Revelations, nicht Revolutions, doch innerhalb der eng gesteckten stilistischen Grenzen öffnen HORNED GOD dem Death-Metal einen neuen Horizont. Wie es sich gehört, gebührt diese Ehre maßgeblich den beiden Gitaristen der Band, Hudy Hussui und dem ehemaligen REBAELLIUN-Mitglied Fabiano Penna, denn es sind ihre neurotischen und wie eine Horde wütender Bienen schwirrenden Motive, die das Klangbild des Albums bestimmen. Die Riffs und das Drumming erscheinen unwirklich zersetzt und hinterlassen dein Eindruck unzähliger Breaks – so gewaltig die Stücke daherkommen, sie scheinen sich nie von der Stelle zu rühren. Was sie nur um so massiver erscheinen lässt, nur Weniges derart Grobes hat in letzter Zeit einen so bleibenden Eindruck hinterlassen wie „Calling upon the 4 Spirits of Knowledge“.

Es ist nicht die gleiche Aufregung, die einen damals bei Erscheinen von „Altars of Madness“ packte. Doch wenn denn aus dem Chaos eine Botschaft kommen sollte, dann die, dass die neuen Herrscher des Death-Metal sehr wohl HORNED GOD heißen könnten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu HORNED GOD