Band Filter

HORRORPOPS - Bring it on!

VN:F [1.9.22_1171]
Artist HORRORPOPS
Title Bring it on!
Homepage HORRORPOPS
Label HELLCAT RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Endlich sind die HORRORPOPS zurück, eine der besten Rockabilly Bands der letzten Jahre, die mit Ihrem Debüt „Hell Yeah“ nur positive Resonanzen erhielten und die eingestaubte Szene mit einer benötigten Blutspende neuen Lebensmut gaben. Und nun erst einmal die beste Nachricht, trotzt leichter Änderung der Mitglieder macht „Bring it on!“ genau dort weiter, wo die letzte CD aufhörte, sehr guter massenkompatibeler Rockabilly mit jeder Menge Rückenwind.

Die Sängerin Patricia Day hat nichts verlernt, besitzt immer noch eine geniale Stimme wie GWEN STEFANI und scheint sogar noch weiter gereift zu sein, womit sie jedem Song eine eigene Seele einzuhauchen versucht, und es klappt auch! Die Instrumente und der Typus ist gleich geblieben, straighter Uptempo vom Feinsten, eine perfekte Mischung aus Rockabilly und Rock `n` Roll mit leichten Psychobilly/ Punk Ansätzen. Doch wer wird denn gleich unsere HORRORPOPS in eine Schublade stecken wollen? Nein, es geht nicht, denn sie haben die Musikrichtungen so perfekt verschmolzen, dass man schon fast von einer eigenen Musikrichtung sprechen kann. Mögen die Herrschaften es lieber punkig, dann wird einem schon mit „Freaks in Uniform“ kräftig eingeheizt, oder doch eher rockig schmusig?, dafür gibt es den Song „Hit `n` Run“. Selbst für Country Fans dürfte es Akzente im Song “S.O.B“ geben, aber wie schon erwähnt, versteifen wir uns lieber nicht, sondern sprechen nur von den HORRORPOPS, die irgendwie ihren eigenen Weg gehen wie die einmalige Band B52S.

Wer die alten Hits „Julia“ oder Psychobitches outta hell“ mochte, findet auf dem neuen Album genügend adäquate Fortsetzungen, egal ob „Freaks in Uniforms“, „Bring it On!“ oder „Walk like a Zombie“, um die Sau raus zu lassen kann jeder Geschmack bedient werden. Es kann nur ein Urteil geben: Unbedingt kaufen, was Besseres werdet ihr so schnell nicht mehr finden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu HORRORPOPS