Band Filter

HOT WATER MUSIC - 20th Anniversary Collection LP-Box

VN:F [1.9.22_1171]
Artist HOT WATER MUSIC
Title 20th Anniversary Collection LP-Box
Homepage HOT WATER MUSIC
Label RISE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Chuck Ragan, Chris Wollard, George Rebelo und Jason Black begehen ihr 20-jähriges! Okay, Drummer George Rebelo hat sich zwischenzeitlich mal eine kleine Auszeit von HOT WATER MUSIC genommen und bei AGAINST ME! getrommelt, aber so ein Ausflug in die Nachbarschaft kommt ja in den besten Ehen vor und so kann in Gainesville/Floria dieser Tage Porzellanhochzeit gefeiert werden. Nach zwei Dekaden schaut man ja auch gern einmal zurück und diese Gelegenheit nutzen HOT WATER MUSIC, um ihren Fans ein ganz besonderes Geschenk zu machen.

Die Punk-Legenden mit den großen Herzen haben für „20th Anniversary Collection LP-Box“ nämlich 30 ihrer Songs auf vier LPs (und zwar ausschließlich auf Vinyl!) gesammelt und präsentieren ihren Fans jetzt ein ganz besonderes Best of. Jede der acht-LP-Seiten ist einem Album der Bandgeschichte gewidmet – in teils remasterter Form, gespickt mit Lieblingen und Raritäten. Natürlich sind Ohrwürmer wie „It’s Hard To Know“,„No Division“, „Trusty Chords“ oder auch „Drag My Body“ ebenso auf der Festtags-Kollektion zu finden wie Songs, die es bisher nur auf den Compilations „Til The Wheels Fall Off“ und „Never Ender“ zu hören gab. Außerdem werden zwei bisher unveröffentlichte Live-Versionen von „Manual“ und „Rooftops“ das Fan-Herz höher schlagen lassen. Abgerundet wird die Retrospektive durch brandneues Artwork von Band-Intimus Scott Sinclair, der bis auf eine Ausnahme bisher alle Platten-Cover bei HOT WATER MUSIC gestaltet hat.

Hier das Wichtigste, nämlich die komplette Tracklist:

A
Fuel For The Hate Game
01 Turnstile (Remastered)
02 Freightliner (Remastered)
03 Difference Engine (Remastered)

B
Forever And Counting
04 Just Don’t Say You Lost It (Remastered)
05 Better Sense (Remastered)
06 Manual (Live At Glasshouse)

C
No Division
07 It’s Hard To Know
08 No Division
09 Free Radio Gainesville
10 Rooftops (Live At Glasshouse)

D
A Flight And A Crash
11 A Flight And A Crash
12 Paper Thin
13 A Clear Line
14 Jack of All Trades

E
Caution
15 Remedy
16 Trusty Chords
17 Wayfarer
18 I Was On A Mountain

F
The New What’s Next
19 All Heads Down
20 Poison
21 Giver
22 Keep It Together

G
Exister
23 Drag My Body
24 Drown In It
25 Boy, You’re Gonna Hurt Someone
26 State Of Grace

H
Never Ender / Til The Wheels Fall Off
27 Alachua (Remastered)
28 Moonpies For Misfits
29 Last Goodbyes
30 Us And Chuck (Remastered)

HOT WATER MUSIC haben in den letzten 20 Jahren ihr eigenes Genre geschaffen: den Gainsville-Punk. Ein oft kopierter, aber nie wirklich erreichter Mix aus Raubeinigkeit und Melodiegefühl, aus Herz und Schmerz, krachenden Punk-Gitarren und hymnischen Singalongs. Was wäre der US-Punk ohne Chuck Ragans heißeren Gesang? Ohne den Heartcore dieser durch und durch sympathischen Kapelle, die zu ihrem Ehrentag keine Präsente einsammelt, sondern stattdessen ihren Fans dank der „20th Anniversary Collection LP-Box“ famose Geschenke macht? Darauf einen starken Whiskey und die Faust in die Höhe gereckt!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

HOT WATER MUSIC - Weitere Rezensionen

Mehr zu HOT WATER MUSIC