Band Filter

IN SLUMBER - Arcane Divine Subspecies

VN:F [1.9.22_1171]
Artist IN SLUMBER
Title Arcane Divine Subspecies
Homepage IN SLUMBER
Label TWILIGHT
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.8/10 (4 Bewertungen)

Bereits das dritte Werk legen die österreichischen Melo-Deather IN SLUMBER mit „Arcane Slumber Subspecies“ vor. Und wie schon auf den Vorgänger-Platten machen die Mannen um Wolfgang Rothbauer (THIRDMOON) vom Start weg keine Gefangen.

So präsentiert gleich der Opener „Bleed in Vain“ gelungen alle Stärken unserer Nachbarn. Drückendes Blast-Geballer paart sich gefällig mit packenden Melodien und einer dicken Portion Arsch-Groove. Dazu röhrt Rothbauer energisch wie eh und je und macht „Arcane Divine Subspecies“ zu einer satten Ladung Death Metal, die sich nicht vor den Großen aus Göteborg verstecken muss. Das Album verfügt über meterhohe Mosh-Riffs, nackenbrecherische Blasts und treibende Melodien, offenbart allerdings recht schnell, warum es auch im dritten Anlauf noch nicht ganz zum großen Wurf reichen wird. So verfügen IN SLUMBER ohne Frage über die spielerischen Fähigkeiten und musikalische Klasse, um ganz oben mitzuspielen und der von Tue Madsen veredelte Sound bringt alle Vorzüge auch noch angemessen kraftvoll zur Geltung, den Songs fehlt es aber am Ende doch am gewissen Etwas. So kracht hier ein Nackenbrecher nach dem anderen durch die Boxen, wirklich lange hängenbleiben können die Melodien und Refrains allerdings nicht.

Und genau diesen letzten Schritt im Songwriting müssen IN SLUMBER nun noch gehen, denn von den spielerischen Qualitäten her haben sie mehr als genug Potenzial, um richtig was zu reißen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

IN SLUMBER - Weitere Rezensionen

Mehr zu IN SLUMBER