Band Filter

INSTANT DRONE FACTORY - Live

VN:F [1.9.22_1171]
Artist INSTANT DRONE FACTORY
Title Live
Homepage INSTANT DRONE FACTORY
Label FÜNFUNDVIERZIG
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.5/10 (2 Bewertungen)

INSTANT DRONE FACTORY ist keine Band im eigentlichen Sinne, sondern ein Konsortium aus verschiedenen Musikern, welche in einem ständig wechselnden Line Up zusammentreffen. Es ist auch nicht Musik, sondern Kommunikation in ihrem ursprünglichsten Sinne, auf der Basis des kleinsten gemeinsamen Teilers.

Das Album „Live“, welches nichts mit einem konservierten Konzert zu tun hat, besticht mit verschiedensten Dynamiken und gleicht einem linguistischen Experiment, wobei dem Kommunikationsempfänger keine Grammatik vorgegeben wird, sondern einzig und allein der Sender Reaktion und Interaktion als Basis aufzeigt. Synthesizer, Flöte, Gitarren und Schlagzeug sind Begleit- und Leadinstrument in einem. Über allem schwebt die Stimme des Hohenpriesters Andrea Tobacco, welcher mal mehr mal weniger sinnigere Einwürfe leistet („The Sweetest Flavour“/ „Ghost Writer“).
Themen oder Melodien sucht man vergeblich. „Die Diktatur der Anarchie“ hat einen neuen Sound.
Nichts desto trotz haben wir es hier mit mehreren Session-Mitschnitten zu tun, was den Namen der VÖ erklärt. Ideen werden im Song geboren und würden bei weiterer (Nach-)Produktion zerstört.

Der Stil von INSTANT DRONE FACTORY ist schwierig einzuordnen, selbst das im Namen integrierte „Drone“ trifft dies nicht eindeutig. Sicherlich Avantgarde, irgendwie aber auch den EINSTÜRZENDEn NEUBAUTEN ähnlich, dann aber wieder dem Progrock nahe. „Live“ wirkt für das ungeschulte Ohr nicht ausgereift und doch ist es gerade dieser Charme des Unmittelbahren gepaart mit staunender Bewunderung. Das Werk wirkt nihilistisch, roh, authentisch und versponnen. INSTANT DRONE FACTORY haben sich in dem Labyrinth verirrt, welches sie selbst erschaffen haben.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu INSTANT DRONE FACTORY