Band Filter

INTENT:OUTTAKE - About Halos

VN:F [1.9.22_1171]
Artist INTENT:OUTTAKE
Title About Halos
Label SONIC-X
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Die dunkel-elektronische Musik ist um ein weiteres Album reicher. Im Mai brachte das Electroduo INTENT:OUTTAKE aus Leipzig mit „About Halos“ das 2. Studioalbum (auf Sonic-X) heraus. Mastermind Andreas Engleitner (vormals aktiv bei 6CT HUMOUR) produziert und schreibt die meisten Tracks für das Projekt. Auf „About Halos“ finden sich 11 Tracks, die sich insgesamt hören lassen können, wenngleich das Album die eine oder andere Länge aufweist. Sänger Bastian Polak steuert seinen Gesang zu 5 deutsch- und 6 englischsprachigen Stücken bei.

Nach dem 2015er Debüt “Wake Up Call“ folgte zunächst im Herbst desselben Jahres die Single „Neustart“, welche sich auch auf dem vorliegenden Album findet. Inhaltlich geht es um Existenzfragen der Menschheit, sozialkritische Texte, und teils tiefgründige, lyrisch anmutende Texte treffen auf ein dunkles Fundament der Religions- und Umweltkritik. Das Ganze gepaart mit einem schwarzelektronischen Stil, der an eine Mischung aus ASSEMBLAGE23, frühen FUNKER VOGT oder auch [:SITD:] erinnert, aber leider an alle drei musikalisch nicht ganz heranreicht. Die Kompositionen wirken zwar recht gefällig, letztlich zünden sie aber auf Albumlänge nicht vollständig. Die besten Songs finden sich in der 1. Hälfte von „About Halos“, zu nennen hier „Neustart“, „Scars Of Time“, „Im Namen des Herrn“ oder auch „Silberstreif“. Der hintere Teil der Tracklist ist etwas langweiliger anzuhören und mit dem einen oder anderen Fülltrack gespickt – bis auf das Schlussstück „To Infinity“, eine wehmütige, sehr gelungene Ballade mit E-Piano.

Wer das Schaffen der beiden Leipziger Polak & Engleitner kennt und schätzt, darf beherzt zugreifen. Den übrigen Electroheads, die bisher nicht mit INTENT:OUTTAKE in Berührung gekommen sind, sollten kritisch in das Zweitwerk hineinhören und sich – wie immer – selbst ein dunkles Urteil bilden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu INTENT:OUTTAKE