Band Filter

IVY - All Hours

VN:F [1.9.22_1171]
Artist IVY
Title All Hours
Homepage IVY
Label NETTWERK
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Sechs Jahre lang herrschte Funkstille bei IVY, der New Yorker Band von Adam Schlesinger (FOUNTAINS OF WAYNE, TINTED WINDOWS) und AdaM Chase (BROOKVILLE), die 1994 die gerade erst nach New York gezogene Dominique Durand fürs Mikro verpflichteten, obwohl die Pariserin in keiner Weise danach strebte, Sängerin zu werden. Aber wie das Leben so spielt, kommt es halt meistens ganz anders als man denkt und plant, weshalb am Ende fünf Platten erschienen, bevor der Dreier sich 2006 eine längere Auszeit nahm. Jetzt sind IVY mit „All Hours“ wieder zurück und präsentieren elf neue Songs mit überwiegend typischen IVY-Melodien.

Den Anfang macht die Vorab-Single „Distant Lights“ mit seinen hypnotischen Beats, die sich langsam aufbauen, um sich dann trotz aller Leichtigkeit im Hirn fest zu beißen. „Fascinated“ klingt wie frisch aus den Eighties ins Jetzt katapultiert und offeriert leicht unterkühlte Synthie-Sounds, die auf den tanzbaren Stuff von „Hows Ever“ treffen. Handclaps begleiten die beschwingten Hooks von „Suspicoius“, während „World Without You“ mit groovenden Melodien zum synthetischen Tanz bittet. „Make It So Hard“ erinnern an frühe IVY-Singles und Westcoast-Feelgood-Feeling, für das die Keyboard-Akkorde verantwortlich zeichnen, bevor beim reduzierten „I Stil Want You“ die Saiteninstrumente in den Vordergrund rücken. Derweil ergeht sich „Everybody“ in einem süßen Nichts, ehe „Lost In The Sun“ auf sommerliche Rhythmen setzt. Mit „She Really Got To You“ wird’s erneut auf elektronische Weise tanzbar, um schließlich beim finalen „The Conversation“ in Singer-Songwriter-Gefilde zu wechseln.

Alles Tracks ist die ätherische Stimme von Mademoiselle Durand gemeinsam, die dem Sound ihren besonderen Stempel aufdrückt. Ein wenig klingen IVY auf „All Hours“ vielleicht auch wie die PET SHOP BOYS mit weiblicher Verstärkung. Auf jeden Fall gibt’s Edel-Pop, der es meistens eher ruhig angehen lässt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu IVY