Band Filter

Request did not return a valid result

JAILBIRDS - The Great Escape

VN:F [1.9.22_1171]
Artist JAILBIRDS
Title The Great Escape
Homepage JAILBIRDS
Label GOLDEN ROBOT RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die Brüder Axel (Gesang & Gitarre) und Jay (Drums & Backing Vocals) McDonald sind in Sydney/Australien aufgewachsen, jedoch vor ein paar Jahren nach Irland gegangen und haben im schönen Dublin 2016  ihre Rock’n’Roll-Kapelle JAILBIRDS gegründet. Mit von der Partie sind die beiden Iren Ed Orr (Gitarre & Backing Vocals) und Jamie Trimble (Bass & Backing Vocals). „The Great Escape“ ist das Langspiel-Debüt des Vierers, der zweifellos einige Platten von AC/DC, ROSE TATTOO, AIRBOURNE, THIN LIZZY, IRON MAIDEN und den FOO FIGHTERS im Schrank stehen haben.

Filtert man nämlich von den vorgenannten Bands die wesentlichen Ingredienzien und fügt sie zu einem Cocktail zusammen, hat man in etwa den Sound, den die JAILBIRDS auf ihrem Erstling zu Gehör bringen. Diesen Hard Rock alter Schule serviert das Kleeblatt absolut überzeugend und keinesfalls altbacken oder angestaubt! Axel bringt genau das richtige raue Organ mit, das es braucht, um die Mucke authentisch rüberzubringen und auch an den Instrumenten machen die Jungs wahrlich nichts verkehrt.

Dass sie dafür keinen Innovationspreis bekommen, versteht sich von selbst. Die JAILBIRDS führen mit „The Great Escape“ halt schlicht und ergreifend etwas weiter, was seit Jahrzehnten bestens funktioniert, wenn man es richtig macht: unverfälschten, breitbeinigen Rock’n’Roll mit jeder Menge Wumms und Coolness. Anspieltipps: die erste Single „Nothing Good Lasts Forever“ mit AC/DC-Gedächtnis-Riff, das lässige „Underdog“  und auf der Zielgeraden das temperamentvolle „The Pilot“.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu JAILBIRDS