Band Filter

JAKED OFF SHORTS AND LOADED HEADS - Feeding The Future

VN:F [1.9.22_1171]
Artist JAKED OFF SHORTS AND LOADED HEADS
Title Feeding The Future
Homepage JAKED OFF SHORTS AND LOADED HEADS
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.0/10 (2 Bewertungen)

Diese jungen Herren aus Bad Kissingen zocken angeblich einen Mix aus experimentellem Metal und 90er-Crossover, was sich allerdings schon beim sperrigen Opener „Deleris (Vosmos)“ reichlich unausgegoren anhört. Ganz grob kann man beim folgenden „Cricket Poison even Kills Vultures“ von einem Mix aus INFECTIOUS GROOVES und THE DILLINGER ESCAPE PLAN sprechen. Mit dem harschen „Epileptic“ nimmt man zwar etwas Fahrt auf und auch das zu Beginn ruhige „Worst Episode Ever“ kann mit Wutausbrüchen bedingt punkten. Wirklich überzeugen kann man aber nicht. Es findet sich auf der gesamten Scheibe kein einziger Song, der mal flüssig ins Beinkleid gehen würde. Alles recht anstrengend geraten, selbst für Fans von TDEP.

Trotz aller handwerklichen Fähigkeiten der Musiker, wer damit angesprochen werden soll, ist mir ein Rätsel…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu JAKED OFF SHORTS AND LOADED HEADS