Band Filter

JAN SIEVERS - Neue Heimat

VN:F [1.9.22_1171]
Artist JAN SIEVERS
Title Neue Heimat
Homepage JAN SIEVERS
Label KICK MEDIA
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Der Singer-Songwriter JAN SIEVERS feierte 2010 mit seinem Debütalbum „Abgeliebt“ und der Single „Die Suche“ einen blitzartigen Erfolg. Beides hielt sich wochenlang in den Charts. Der „Stern“ adelte ihn mit einer überschwänglichen Rezension, Stefan Raab lud ihn zu „TV Total“ ein, er supportete SILLY (was Ende Oktober/Anfang November wieder passieren wird) und auch seine eigenen Touren waren nahezu restlos ausverkauft. Sein Video zu „Die Suche“ in dem u.a. UDO LINDENBERG, JENNIFER ROSTOCK und GUNTER GABRIEL mitspielten, avancierte binnen kürzester Zeit mit weit über 1,8 Millionen Klicks zum YouTube-Hit. Jetzt steht sein neues Album an: Auf „Neue Heimat“ erzählt der 39-jährige vom Suchen und Finden, vom Loslassen, von der Kraft der Entschleunigung, vom Angekommensein. Dabei ist jeder Song eine weitere Station auf dem Weg in die „Neue Heimat“, die manchmal eben auch aus Altbewährtem bestehen kann.

Dazu gehörte sicherlich nicht Finanzierung via Crowdfunding, aber über diesen Weg kamen mehr als 20.000,00 Euro zusammen, die in die Produktion der neuen Platte gesteckt wurden. Inklusive neuer Band, großem Orchester, neuem Label und Produzenten. Alles neu also bei JAN SIEVERS? Nicht unbedingt, denn die erste Single „Polaroid“ greift das Gefühl der guten alten Zeiten auf. Als druckvolle Hymne mit viel Gefühl – und ist damit beispielhaft für den gesamten Silberling. Kleine Brötchen backt der Wahl-Hamburger ganz offenkundig nicht gern, stattdessen dürfen die Streicher auch gern mal ein wenig opulenter ausfallen und darf das Piano eine Spur melancholischer klimpern.

Als Zielgruppe des attraktiven Musikus mache ich die Ü30-Damenwelt aus, die sich schon länger von dem langweiligen Kerl zuhause zu wenig beachtet fühlt. Bei JAN SIEVERS sieht das ganz anders aus, der kann über seine Gefühle sogar singen und macht dabei auch optisch viel mehr her, als der Typ, den man sich da selbst angelacht hat. So bekommen garantiert auch manche Sehnsüchte eine „Neue Heimat“!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu JAN SIEVERS