Band Filter

Request did not return a valid result

JEFF SCOTT SOTO - One Night In Madrid (2-CD)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist JEFF SCOTT SOTO
Title One Night In Madrid (2-CD)
Homepage JEFF SCOTT SOTO
Label FRONTIERS RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Tausendsassa JEFF SCOTT SOTO kommt kurz nach seinem letzten Werk und direkt nach dem famosen W.E.T.-Album mit einer Doppel-Livescheibe um die Ecke, die es zudem noch als DVD gibt. Fans des Sängers können getrost blind zuschlagen, denn alle Facetten seines Sounds werden hier formidabel eingefangen.

Fette Rocker wie der Opener „21st Century“ oder „Soul Divine“ sind das Salz in der Rock-Suppe. Ausufernde Solo-und Jam-Parts dürfen wohl im melodic-Genre noch ungestraft in exorbitanter Länge gezockt werden. Macht nix, kann man ja skippen und sich lieber Ohrwürmer wie „Our Song“ oder metallische Brecher wie „Drowning“ reinziehen. Auf Disc 2 gibt es neben dem beginnenden, balladesken Ohrwurm „Hey“ auch eine Hammergeile Lang-Version des MADONNA-Smashers „Frozen“ zu hören! Im Original schon Killer, hier mit rockenden Gitarren und völlig geilem Gesang ebenfalls ein Ohrwurm! Aber auch im zweiten Part von „Live in Madrid“ kommt man nicht ohne ausufernde Soloparts aus, da kann man getrost insgesamt über 20 Minuten für abziehen. „I´ll be Waiting“ mit toll eingefangenem Publikum und der fette Zugabenstampfer „Stand Up“ lassen die Scheibe allerdings für Rockfans lohnenswert werden.

Ein schön rau und erdig, mit viel Publikum eingefangener Gig. Mehr „richtige“ Songs wären allerdings schicker gewesen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

JEFF SCOTT SOTO - Weitere Rezensionen

Mehr zu JEFF SCOTT SOTO