Band Filter

JENS BADER - Out of Phase

VN:F [1.9.22_1171]
Artist JENS BADER
Title Out of Phase
Homepage JENS BADER
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.7/10 (188 Bewertungen)

Es muss nicht immer ein Label sein, das Einem Promo-CDs zuschickt, es kommt auch vor, dass ein Künstler selber Initiative zeigt und seine fertige Produktion vorstellt. Bei dieser Person handelt es sich in diesem Fall schlicht und einfach um JENS BADER, nur JENS BADER! Ich bekam seine inzwischen dritte Langspielplatte zugeschickt, die er kürzlich in kompletter Eigeninitiative fertig gestellt hat, von der Aufnahme bis zur endgültig gepressten CD hat er alles selber gemacht bzw. beauftragt, ganz ohne Label. Dieser Einsatzwillen ist wirklich bemerkenswert, und alleine aus diesem Grund ist es die Mühe schon wert, sich dieses Werk anzuhören… auch wenn das Cover eher enttäuscht.

Und was soll ich sagen: Es klingt einfach fantastisch, grundsolider Synth Pop mit vereinzeltem dezenten Gitarreneinsatz, wie es schon die Großen des Business vorgemacht haben, wobei ich nur ein paar wie A-HA, CAMOUFLAGE, DE/VISION oder auch APOPTYGMA BERZERK nennen möchte. Genau auf die letzteren möchte ich besonders hinweisen, da mich Jens’ außergewöhnliche Stimme stark an Herrn Groth erinnert, wobei auch Tendenzen zum PLACEBO Sänger vorhanden sind. Letztendlich will ich nur auf eins hinaus, der Mann hebt sich stark von der Masse normaler Sänger ab und garantiert starken Wiedererkennungswert. Die LP ist abwechslungsreich und lässt fast jeden Song eigenständig erscheinen.

Die Atmosphäre des Albums erinnert stark an die klassischen 80er, deswegen find ich die Vergleiche zu ALPHAVILLE, A-HA, DURAN DURAN, ABC oder ULTRAVOX nicht so abwegig, einfach nur hochwertige Popkultur. Somit sei es jeden ans Herz gelegt, doch einfach mal auf Baders MySpace Seite reinzuhören und sich von ihm verzaubern zu lassen, und im Endeffekt auch sein Album zu kaufen! Denn wer sich so viel Mühe gibt, seine Eigenkompositionen herauszubringen und das auch noch in der Güter, der gehört auch dementsprechend für seinen Aufwand entschädigt, so wie eigentlich bei jedem guten Künstler.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

JENS BADER - Weitere Rezensionen

Mehr zu JENS BADER