Band Filter

JENSON - Typisch deutsch?

VN:F [1.9.22_1171]
Artist JENSON
Title Typisch deutsch?
Homepage JENSON
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.7/10 (6 Bewertungen)

Herrje, ja, was ist schon typisch deutsch? Sauerkraut und Würstl, wenn man die Amis fragt. „Quadratköpfe“ nennen uns die Mallorquiner, weil wir selten 5 gerade sein lassen können. Und musikalisch? TOKIO HOTEL, Hamburger Schule, Aggro Berlin? JENSON, das sind vier Jungs aus München, und ihre EP trägt eben diesen Titel „Typisch deutsch?“.

Während ich den 5 Songs lausche, von denen keiner so heißt wie die EP, mache ich mir so meine Gedanken… Los geht es mit „Mehr Meer sehn“ und Flo und Nils (beide auch an der Gitarre) shouten gleich ordentlich um die Wette. Das macht Spaß, da wird ordentlich gerockt, und auch Manu an den Drums und Stefan am Bass hört man an, dass hier keine Anfänger am Werk sind. Auch „Schwerelos“ kickt gleich, klasse ist der Wechselgesang, und selbst meine sonstige Abneigung gegen Deutsche Texte lege ich spontan ab. Typisch deutsch? Von allem, was sich derzeit so Deutschsprachiges in den Charts tummelt, bekomme ich eher Pickel, aber in Texten wie „Wir werden“ kann ich mich problemlos wieder finden. Musik und Emotionen kommen bei JENSON ohne Umwege auf den Punkt, das gute Songwriting, Ohrwurmrefrains und dieser riesige Touch Garage tun das Übrige. So können mich auch die restlichen Titel überzeugen, live sicher mit Garantie zum Schwitzen.

In Zeiten, in denen um Kapellen wie MANDO DIAO, den ARCTIC MONKEYS oder den FALLOUT BOYS ein riesiger Hype gemacht wird, darf man sich auch gerne mal diesseits der Landesgrenzen umschauen. Und da die HOSEN oder die FEHLFARBEN ja nun langsam nicht mehr zu den Jüngsten gehören, freut man sich doch, wenn von unten was Gescheites nachkommt. Alles richtig gemacht, Jungs. Ihr seid Deutschland 😉

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

JENSON - Weitere Rezensionen

Mehr zu JENSON