Band Filter

JJ - V

VN:F [1.9.22_1171]
Artist JJ
Title V
Label SECRETLY CANADIAN
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

JJ ist ein schwedisches Pop-Duo, bestehend aus Elin Kastlander und Joakim Benon. 2009 erschien ihr erstes Album „jj no 1“, inzwischen ist man bereits bei Nummer „V“ angekommen, wobei man strenggenommen noch keine 5 Langspieler veröffentlicht hat. Vielmehr erklären die beiden Künstler, dass sie mit dem aktuellen Silberling ihre gesammelten Erfahrungen ultimativ ausdrücken und an dieser dritten „Vollzeit-„Platte quasi ihr Leben lang gearbeitet haben. Wer fragt da schon nach irgendwelchen Zahlen?

Es sind zweifellos große Worte, die „V“ begleiten, bleibt die Frage, ob die auch mit angemessenen Sounds korrespondieren. Auf jeden Fall servieren JJ mit ihren zwölf Songs leicht verdaulichen Dream-Pop, der umgehend ins Ohr geht und auch einen gewissen Nachhall mitbringt. Los geht’s mit dem kurzen, instrumentalen Titeltrack „V“, der spannungsvoll auf das große Orchester von „Dynasti“ überleitet. Nach dem munteren „Dean & Me“ schlägt das Paar auf ihrer ersten Single „All White Everything“ leisere Töne an, bevor „When I Need You“ mit einem Himmel voller Geigen dem geneigten Hörer entgegen schwebt. „Fågelsången“ klingt nach bunten Cocktails am Strand, doch auch Rap-Versatzstücke zählen nach wie vor zum Repertoire der Schweden, wie „Hold Me“ beweist. Der schwelgerische Epos in der Musik des Zweiers kommt jedoch auch hier zum Tragen und in diesem Sinne schließen sich auch „I“ und „Be Here Now“ an. Am Ende spielt „All Ways, Always“ dann noch die Rock-Karte – bleibt dabei aber gewohnt anschmiegsam und elektronisch-tanzbar.

Nach einem Lebenswerk klingt „V“ jetzt vielleicht nicht, aber die 45 Minuten mit Elin und Joakim sind kurzweilig, unterhaltsam und laden zum Tanzen ein. Genau passend für einen lauen Sommerabend.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu JJ