Band Filter

JOANNE SHAW TAYLOR - Heavy Soul

VN:F [1.9.22_1171]
Artist JOANNE SHAW TAYLOR
Title Heavy Soul
Homepage JOANNE SHAW TAYLOR
Label JOURNEYMAN RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Mit gerade einmal 16 Jahren wurde die britische Blues-Rock-Gitarristin 2002 von Dave Stewart (EURYTHMICS) entdeckt und gefördert. 2009 erschien ihre Debüt-Langrille „White Sugar“, der über die Jahre neun weitere Studio- und Live-Alben folgten. Inzwischen ist sie bei JOE BONAMASSAs Label Journeyman Records untergekommen und hat sich Stück für Stück in die erste Liga der weltweiten Rockgitarristinnen gespielt. Zudem hat die Dame auch noch eine markante Stimme, die ihren kraftvollen Sound perfekt abrundet, was JOANNE SHAW TAYLOR erneut mit ihrem jüngsten Silberling „Heavy Soul“ unter Beweis stellt.

Die versierte Künstlerin verspricht eine Mischung aus zeitgenössischem Soul-Pop und Roots-Musik und gleich der vorab ausgekoppelte Opener „Sweet ’Lil Lies“ geht mit jeder Menge Drive in Ohr und Bein. Nach diesem knackigen Blues-Start übernimmt das emotionsgeladene „All The Way From America“ mit rockiger Handmade-Mucke im gemäßigten Tempo, bevor „Black Magic“ als treibender Blues-Stomper daherkommt und „Drowning In a Sea of Love“ angenehm entspannte Vibes ausstrahlt. Gleiches gilt auch für die Single „A Good Goodbye“, während der Titeltrack „Heavy Soul“ erneut in die Vollen geht – der Name ist Programm! Als letzte Vorab-Veröffentlichung schließt sich das munterere „Wild Love“ an, ehe das soulige „Someone Like You“ daran erinnert, dass auch STEVIE WONDER zu Joannes Förderern zählt. Dank des hochenergetischen „Devil In Me“ zieht das Tempo wieder an, um am Ende mit dem flotten „Change of Heart“ ebenso gefühlvoll wie mitreißend zu schließen.

Wer Blues bislang für Musik von alten Männern für alte Männer gehalten hat, sollte unbedingt JOANNE SHAW TAYLOR und „Heavy Soul“ Gehör schenken. Die zehn Songs stecken nämlich samt und sonders voller Energie und Spielfreude, handwerklich ist die 39-jährige außerdem eh über jeden Zweifel erhaben und hat deshalb das eingangs erwähnte Versprechen in Sachen Soul-Pop und Roots-Musik auch ganz gewiss gehalten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

JOANNE SHAW TAYLOR - Weitere Rezensionen

Mehr zu JOANNE SHAW TAYLOR