Band Filter

Request did not return a valid result

JULIAN‘S LULLABY - Dreaming of your fears

VN:F [1.9.22_1171]
Artist JULIAN‘S LULLABY
Title Dreaming of your fears
Homepage JULIAN‘S LULLABY
Label STF RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Und noch eine Gothic Metal-Kapelle, diesmal aus Griechenland. „Es klingt schwarz, kraftvoll, romantisch und in jeder Stimmung einfach nur einzigartig“ steht da im Infowisch… wer hat denn diesen total weltfremden Humbug zu verantworten???

Die Konserven-Klassikklänge dudeln an einem vorbei, das belanglose (wenige) Gitarrengeschrubbel setzt null Akzente und Frontchanteuse Margina säuselt gar langweilig, eintönig und bisweilen schröcklich schief einen drüber. Die Violine in „Ocean of Tears“ rollt einem die Ohren ein und der 08/15-Drumbeat kann von jedem Schüler nach der ersten Stunde gehalten werden. Das hat null Esprit, Power, Charme und ist zudem noch grottig produziert. Wer sich bis zum Ende durchkämpft und nicht vorher neben Dornröschen eingepennt ist, der bekommt als 11.Track den 10. („Just for that Day“) nochmal als Akustik-Mix geboten… dabei ist der doch nahezu rein akustisch (wie fast die ganze Gruseligkeit hier)! Toll.

Braucht niemand, kauft niemand, weil selbst im reinen Gothic/ Klassik-Kontext gesehen einfach nur belanglos schlecht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu JULIAN‘S LULLABY