Band Filter

KAPITAN KORSAKOV - Physical Violence Is The Least of My Priorities

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KAPITAN KORSAKOV
Title Physical Violence Is The Least of My Priorities
Label KKK RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (2 Bewertungen)

Pieter-Paul Devos (Gesang & Gitarre), Pieter Van Mullem (Bass) und Sigfried Burroughs (Drums & Piano) aka KAPITAN KORSAKOV treten mit ihrem zweiten Album „Physical Violence Is The Least of My Priorities” den Beweis an, dass man Belgien in Sachen Musik nicht unterschätzen sollte. Das Trio aus Gent hat sich wuchtigen Noise-Rock mit griffigen Melodien und einem Hauch Pop auf die Fahnen geschrieben und ist für die Aufnahmen eigens nach Chicago gereist, um dort die neun Tracks bei der Noise-Rock-Ikone Steve Albini einzuspielen.

Ja, was soll ich sagen? Der weite Weg hat sich gelohnt! Angefangen beim eröffnenden „Caramelle“, das mit viel Drive ins Ohr geht, über das cool groovende „Suicide Limp“ mit seinen kleinen Störfeuern oder „Spitting Over The Edge Together“, das düster grummelnd und mit viel Tempo daherkommt, bis hin zu „Radib Ghawazi Shuffle“, das eine gewisse fernöstliche Note in das noisige Geschrammel bringt und „Hearts Too Hard“, bei dem leise Pianoklänge und fragiler Gesang das stimmige Gerüst bilden. „Strobo Stripper“ übernimmt zunächst ebenfalls mit ruhigen Tonfolgen, die dann jedoch abermals mit spröden Gitarrenhooks und unheilvollem Gesang Fahrt aufnehmen. In ähnlicher Weise präsentiert sich das angenehm jaulige „Pussy Scars“, bevor das reduzierte „Midnight Gardens“ ein bis zwei Gänge zurückschaltet und „Very Friendly Fire“ zum finalen Noise-Gewitter in Slow Motion ausholt.

„Physical Violence Is The Least of My Priorities” ist ein charmantes Schlammbad aus verzerrten Sounds, irrsinnigen Arrangements und herzzerreißenden Songs, die KAPITAN KORSAKOV ebenso kompromisslos wie vielseitig zu Gehör bringen. Eine Empfehlung für Fans von SONIC YOUTH, ELLIOTT SMITH, THE PIXIES, BUTTHOLE SURFERS oder auch THE MARS VOLTA.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu KAPITAN KORSAKOV