Band Filter

KAYSER - The Good Citizen EP

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KAYSER
Title The Good Citizen EP
Homepage KAYSER
Label SCARLET
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Etwas mehr als ein Jahr nach der VÖ des amtlichen „Kaiserhof“-Albums schmeißen die Schweden als Vorgeschmack auf das kommende Album „Frame the World… Hang it on the Wall“ diese EP auf den Markt. Warum man diese dann allerdings nach einem Song des letzten Albums benennt und nicht nach einem neuen Stück, wie eigentlich üblich, verwundert da aber schon.

So ist der Titeltrack also schon vom Debüt bekannt und schon dort ist er eines der Rock-Highlights im typisch schwedischen Heavy Arschtritt-Keulen-Style mit ordentlicher SPIRITUAL BEGGARS-Schlagseite (Spice war vorher Sänger bei eben dieser Band). Der erste neue Track und damit Vorbote vom neuen Album ist dann das mit SLAYER-Riffing ausgestattete „Lost in the Mud“. Dieser Rocker zeigt, dass KAYSER eine gute Mischung aus Thrash und Arsch Rock gefunden haben. Fette Riffs, feine Soli und groovige Refrains mit Spices saucooler Stimme… fett! Das über die gesamten 2 Minuten recht ruhige Instrumental „Fall“ dürfte dann wohl das Intro vom neuen Album sein. Als letztes hat man dann noch einen Non Album-Track namens „Propaganda“. Dies ist kein SEPULTURA-Cover, sondern ein mächtiger 70s Rock-Groover, der zudem noch sehr melodisch daher kommt und gleich zum Kopfnicken animiert. Am Ende hat man dem Scheibchen noch das Video zu „The Good Citizen“ draufgepackt, in welchem man einerseits einem braven Bürger bei seinem Tagesablauf begleiten darf, während man nebenbei die Band im Proberaum beim Zocken beobachtet.

Sieht man es als Single des letzten Albums oder als Vorbote der neuen Platte… eines ist bei beiden Sichtweisen klar: Zwar bietet die EP starke Songs und mit dem Clip auch einen netten Bonus, dennoch sind ein neuer und ein unreleased Track in Verbindung mit einem alten Kracher einfach zu wenig, um einen Kaufanreiz zu kreieren.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

KAYSER - Weitere Rezensionen

Mehr zu KAYSER