Band Filter

KEINE ÜBUNG - Singer-Songwriter zu Pflugscharen

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KEINE ÜBUNG
Title Singer-Songwriter zu Pflugscharen
Homepage KEINE ÜBUNG
Label VIEL ERFOLG MIT DER MUSIK
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (1 Bewertungen)

Mastermind hinter KEINE ÜBUNG ist der Singer-Songwriter Jan Frisch, der seit 2015 zusammen mit Julian Pajzs (Gitarre), Hannes Hüfken (Bass) und Oliver Steidle (Schlagzeug) agiert. Die Herrschaften waren gemeinsam im Studio und herausgekommen ist „Singer-Songwriter zu Pflugscharen“.

Das Werk umfasst zwölf Lieder, die nicht unbedingt leichte Kost sind. Die sperrigen Songtitel sind da noch das geringste Problem (los geht es beispielsweise mit „Würde es Ihnen etwas ausmachen draußen weiterzutelefonieren“, gefolgt von „Katastrophenmeldung vom Luxusdampfer der Unannehmlichkeiten“), vielmehr sind die Tracks doch sehr frickelig (vgl. „Zwanzigneunzehn“) und alles andere als eingängig geraten. Auch textlich konnte mich Frisch nicht so richtig packen. Im Grunde scheint die ganze Platte so etwas wie eine Abrechnung mit den diversen Absagen zu sein, die KEINE ÜBUNG erhalten haben dürfte. So gibt es ein Stück namens „Am Ende bin ich auch nur eine Agentur und muss schauen ob das für mich Sinn macht“ oder auch das sich anschließende „Viel Erfolg mit der Musik“. Entsprechend endet der Longplayer dann auch mit der Aussage „Schwieriges Thema“, schlimmem Falsett-Gesang und der Möglichkeit, das Ganze sei möglicherweise etwas für das Feuilleton.

Für mich ist „Singer-Songwriter zu Pflugscharen“ definitiv nichts. Die nervösen Klangfolgen machen mich im Gegenteil ziemlich aggro und auch der anstrengende Gesang des Herrn Frisch macht es keinesfalls besser, wenngleich das instrumentale „OK Schade“ mit Vocals auch kaum hätte nerviger sein können.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu KEINE ÜBUNG