Band Filter

Request did not return a valid result

KEVLAR BIKINI - Explodisiac

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KEVLAR BIKINI
Title Explodisiac
Homepage KEVLAR BIKINI
Label EIGENPRODUKTION
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (113 Bewertungen)

Die erst im März 2010 gegründeten KEVLAR BIKINI kommen nicht aus Schweden, wie man beim Hören der ersten Töne ihres Debutalbums „Explodisiac“ denken könnte, sondern aus Zagreb/ Kroatien! Dass sie dennoch so klingen, liegt zum einen an der Sunlight-Produktion von Skogsberg und dem Mastering von Pelle Henricsson (MESHUGGAH, ENTOMBED, REFUSED) und zum anderen an ihrem punkigen Garagen-Rock, der an Kollegen wie THE HELLACOPTERS, REFUSED, GLUECIFER oder QUEENS OF THE STONE AGE erinnert.

Mit ihren 10 recht kurz-knackigen Songs ziehen sie sich dabei recht achtbar aus der Affäre, zumal so kurz nach der Bandgründung. „Devil´s Jukebox“, das knallige „Supersized Buttcake“, das fett riffende und fast schon Black Metal-angehauchte (Riffing!) „Suped Up Machine“ oder der töfte bratende Schlußtitel „Kiss it like it´s Skinny Liv Tyler“(HAHA!) tönen amtlich und dürften Fans des Genres sofort in die Füße laufen. Starker Einstand, anchecken!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu KEVLAR BIKINI