Band Filter

KISS - Destroyer (Resurrected)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KISS
Title Destroyer (Resurrected)
Homepage KISS
Label UNIVERSAL MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.1/10 (10 Bewertungen)

Dieses Album ist tatsächlich älter als der hier schreibende Terrorverleger! Und dennoch ist und bleibt „Destroyer“ einer der Meilensteine des Rocks! 36 Jahre nach der ursprünglichen Geburt hat sich Produzent/ Songwriter Bob Ezrin sein Werk von damals nochmals zur Brust genommen und überarbeitet. Ob das wirklich nötig ist, sei mal dahin gestellt, aber gelohnt hat es sich auf jeden Fall.

Alleine das Original-Cover, das damals noch als zu brutal galt, ist die Sache schon fast wert! Auf der Rückseite ist die damals als „Track 10“ bezeichnete und als Hidden Track platzierte Soundcollage wieder nicht aufgeführt, dafür aber nochmals „Sweet Pain“, dieses Mal mit dem Original Solo. Ansonsten hat sich Herr Ezrin den Sound vorgenommen und versucht, mit heutigen Möglichkeiten einige kleinere Makel auszubessern. So sind die Instrumente nun besser ausbalanciert, die Drums haben mehr Druck und generell wurde der Sound etwas lauter und einfach runder. Neu aufgenommen oder an den alten Aufnahmen wirklich etwas verändert, hat man absichtlich nicht. So wurde beim bereits erwähnten „Sweet Pain“ ein Solo in eine zweite Version eingebaut, anstatt es beim eigentlichen Titel einfach auszutauschen. Alleine bei „Detroit Rock City“ hat man eine kleine Korrektur vorgenommen. Welche verrät Ezrin nicht und auch ich möchte Euch das Suchspiel nicht verderben!

So hat sich die Aufbereitung des Albums durchaus gelohnt und vor allem haben unvergessene Hits wie „Detroit Rock City“, „Shout it out loud!“ oder die tolle Ballade „Beth“ nichts von ihrer Magie verloren. Leider gibt es außer der zweiten Version von „Sweet Pain“ keinerlei Bonus-Tracks oder sonstige Extras. Alleine das Booklet bietet noch die von Ezrin geschilderte Entstehung dieser Resurrected-Version von „Destroyer“. So bleibt es jedem Fan selbst überlassen, ob er seiner Sammlung diese Album-Version hinzufügt. Nötig ist es nicht, gelungen aber auf jeden Fall!!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

KISS - Weitere Rezensionen

Mehr zu KISS