Band Filter

KISSIN' DYNAMITE - Addicted To Metal

Artist KISSIN' DYNAMITE
Title Addicted To Metal
Homepage KISSIN' DYNAMITE
Label EMI
Leserbewertung

Die schwäbischen Hard Rocker fahren auf ihrem Zweitwerk gleich mit dem Opener/ Titeltrack „Addicted to Metal“ schweres Geschütz auf. Als Gastsänger kreischt „uns UDO“ mit, und der Track klingt somit denn auch mit seinem schweren Stampfbeat wie eine Dampframme aus seiner Feder.

Überhaupt hat die Band im Vergleich zum Debüt eine Schippe draufgelegt und musiziert eher metallisch mittlerweile, wie auch das schnelle „Run for your Life“ beweist. Klingt alles sehr schlüssig und griffig, die Jungs wissen, wie man knackige Songs schreibt. Das harte „Supersonic Killer“ erinnert einmal mehr fatal an UDO, tut aber der Klasse des Songs keinen Abbruch. Dieses hohe Niveau kann man zwar nicht in allen 12 Songs bieten, aber mit Smashern wie „Love Me Hate Me“, „Hysteria“, „In the Name of the Iron Fist“ oder „Metal Nation“ fesseln KISSIN‘ DYNAMITE den Hörer an die Anlage.

Empfehlenswerte Sache für Freunde des metallischen Hard Rocks.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

KISSIN' DYNAMITE - Weitere Rezensionen

Mehr zu KISSIN' DYNAMITE