Band Filter

KIUAS - The Spirit of Ukko

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KIUAS
Title The Spirit of Ukko
Homepage KIUAS
Label SPINEFARM
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Ok, eine finnische Band, auf Spinefarm… dazu dann noch ein Cover mit einem Gehörnten und einem Albumtitel in dem „Ukko“, einem (lt. Info) ähnlichen „Hot Shot“ wie Odin oder Wotan, gehuldigt wird. Da sollte man doch eine ordentliche Black Metal-Keule erwarten.

Und diesen Gedanken hat man auch beim Einsetzen des ersten Songs, dem Titelstück. Groovende Riffs, knallende Doublebass und ein sehr furioses Keyboard. Da kommen doch glatt Erinnerungen an CHILDREN OF BODOM hoch. Doch dann setzt der Gesang von Fronter Ilja ein, und der geht überraschenderweise sehr in die Power Metal-Ecke. Während der Strophen singt der Gute noch etwas energischer und oft auch thrashiger, doch bei den sehr melodiösen Ohrwurm-Refrains geht der Fronter schon fast in SONATA ARCTICA-Sphären. Beide Stilarten bringt der Finne aber durchaus tight und gekonnt rüber. Eine weitere Facette seines Gesang bietet uns der Shouter dann beim besten Song des Albums „Warrior Soul“. Denn hier wechselt der Mann zeitweise sogar zu amtlichen Black/ Death Growls, wobei der Großteil doch auch wieder in der gewohnten Weise dargeboten wird. Was den Song zum besten macht, ist vor allem der Refrain, welcher einem in klassischer Metal-Manier einfach nicht mehr aus dem Schädel gehen will. Diesen zum Platzen bringt dabei die Produktion. Nicht, weil die so mies ist, sondern weil sie überraschend fett und klar aus den Boxen knallt. So gehen erfreulicherweise die gelungenen Duelle zwischen Lead-Gitarre und Keyboard nicht verloren, und auch die Stimme des wirklich guten Sängers kann sich gut entfalten. So strotzt „The Spirit of Ukko“ nur so vor Metal-Ohrwürmern.

Wem also CHILDREN OF BODOM doch etwas zu knallig sind, oder wem SONATA ARCTICA einfach zu tuckig klingen, sollte KIUAS unbedingt mal antesten. Eine perfektere Mischung dieser beiden erfolgreichen Metal-Spielarten gibt es wohl derzeit nicht!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

KIUAS - Weitere Rezensionen

Mehr zu KIUAS