Band Filter

Request did not return a valid result

KLAMMHEIM - Heimwärts

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KLAMMHEIM
Title Heimwärts
Homepage KLAMMHEIM
Label HEIMATFOLK/ STEINKLANG
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.7/10 (6 Bewertungen)

Heimatfolk ist quasi Steinklangs heidnische „Folk-Schmiede“. Mit Projekten wie JÄNNERWEIN, FALKENSTEIN oder SEELENTHRON findet hier klassischer Neofolk auf hohem Niveau eine Heimat. Das 2007 gegründete Quartett KLAMMHEIM um Sängerin Dea veröffentlicht hier völlig zu Recht das Debütalbum „Heimwärts“.

Und diese Sammlung von zehn melancholischen, sanften und akustischen Folk-Liedern ist ein wahres Meisterwerk. Alle Texte werden von Dea im steirischen Dialekt gesungen, hin und wieder von einer männlichen Stimme oder einem Chor begleitet. Tiefe bekommt die Musik auch durch die akustischen Instrumente wie Gitarre, Akkordeon und Schlagzeug. Zur Verstärkung tragen Gastmusiker wie Thomas Bøjden (DIE WEISSE ROSE) oder Benjamin Sperling (JÄNNERWEIN) mit ihrem Können bei. Das alles vereint die Musik zu einem derart gefühlvollen Sound, dass einem fast die Tränen kommen. Thematisch handeln die Stücke von dem Verlangen nach der Heimat, dem mythischen Heimatland der deutschen Romantiker. Aussage des Ganzen: Es ist nicht wichtig, ein Federschwingender Poet zu sein. Vielmehr ist es das Gefühl, dass in der Jugend der Schnee weißer, der Regen weicher und die Welt magischer war, und dass man zu den Orten zurückkehrt, die einen zu dem gemacht haben, was man ist. Sämtliche Stücke sind sowohl musikalisch als auch textlich auf höchstem Niveau, platte Sprüche sucht man hier vergebens. Mit jedem Ton und mit jedem Wort spürt der Hörer ein Gefühl der heimatlichen Wärme. Wer danach noch in die Ferne will, dem ist nicht zu helfen. An KLAMMHEIM gibt es nichts, aber auch gar nichts auszusetzen. Jeder, der Neofolk auch nur im Entferntesten mag, sei diese Scheibe wärmstens ans Herz gelegt. Ein musikalischer Leckerbissen, wie man ihn nur selten serviert bekommt.

Das Album erscheint in einem großzügigen Digipack. Daneben gibt es auch eine auf 150 Exemplare begrenzte Auflage in einer Holzbox. Diese enthält neben der CD noch eine Mini-DVDr mit zwei Live-Videos vom Konzert in St. Koloman, ein T-Shirt, Pin, drei Postkarten… und eine steirische kulinarische Überraschung mit einem speziellen KLAMMHEIM-Flavour. Absolute Kaufempfehlung.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu KLAMMHEIM