Band Filter

KOWLOON WALLED CITY - Grievances

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KOWLOON WALLED CITY
Title Grievances
Homepage KOWLOON WALLED CITY
Label NEUROT RECORDINGS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Mit ihrem dritten Album „Grievances” wechseln KOWLOON WALLED CITY zum NEUROSIS-Label Neurot Recordings und selbst wer die 2007 gegründete Kapelle nicht kennt, weiß somit, dass wir es bei des Herrschaften aus San Francisco mit Vertretern der etwas härteren Gangart zu tun haben. Tatsächlich hat sich das Quartett sludigen Post-Hardcore-Klängen verschrieben, die aktuell etwas karger daherkommen als die in der Vergangenheit bereits der Fall war.

Ganze zwei Jahre haben KOWLOON WALLED CITY, die sich nach der gleichnamigen illegalen Hongkonger Siedlung benannt haben, an den sieben Songs auf „Grievances“ gearbeitet. Herausgekommen ist ein Konglomerat aus ungewöhnlichen Akkordwechseln, für die der Gitarrist Jon Howell verantwortlich zeichnet, aus Ian Millers knarzendem Bassspiel und den rohen Vocals von Scott Evans, denen Jeff Fagundes sein stoisches Schlagzeug hinzufügt. Man sollte sich dabei nicht von der Langsamkeit der Stücke täuschen lassen. Selbst wenn die Musik im ersten Moment vielleicht zurückhaltend wirkt, steckt sie doch voller ungeahnter Energie, wie bereits der scheppernde Opener „Your Best Years“ hervorragend zu untermauern weiß. Dem schließt sich der Titeltrack „Grievances“ mit aller Macht an und wenn’s mit „Backlit“ ans Eingemachte geht, weiß man, dass KOWLOON WALLED CITY keine Gefangenen machen. In diesem Sinne übernimmt auch das eruptive „The Grift“ mitsamt Schrei-Gesang und jaulenden Langäxten, ehe „White Walls“ in Slow Motion für Gänsehaut-Momente sorgt. Nicht weniger eindringlich kriecht „True Believer“ in die Gehörgänge, bevor das finale „Daughters And Sons“ zum großen Rundumschlag ausholt.

Wem der NEUROSIS-Sound gefällt, ist auch bei KOWLOON WALLED CITY und „Grievances“ gut aufgehoben. Als Einflüsse gibt die Band zudem die Noise-Rocker UNSANE und die MELVINS an. Beide gute stilistische Markierungen, wobei die Kalifornier ihren ganz eigenen, überzeugenden Style haben und den auch in der gebotenen Ruppigkeit präsentieren.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu KOWLOON WALLED CITY