Band Filter

Request did not return a valid result

KRATEIN - Trauma

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KRATEIN
Title Trauma
Homepage KRATEIN
Label FOLTER RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.5/10 (4 Bewertungen)

“Klanglandschaften eines physischen und psychischen Verfalls…“ So und nicht anders muss man die Musik von KRATEIN beschreiben. Bei diesem Projekt haben sich Musiker von ATRAS CINERIS, TODTGELICHTER und SIGNUM:KARG zusammengefunden, um ihre Version der Apocalypse zu vertonen.

Der Anfang macht ein Sammelsurium an Samples aus den alltäglichen Nachrichten dieser Welt, Soundfragmente über den Fall des World Trade Centers, Talkshows und Papst-Messen. Realität, wie sie aufrüttelnder nicht sein könnte. „II“ entwickelt sich zu einem getragenen Suicidal Black Metal-Stück mit hypnotischer Hintergrund-Melodie, grundrohen, verzerrten Riffwänden und eingängigen Drums. Die unterschwelligen Screams unterstützen gekonnt die psychische Dissonanz . „III“ geht dann etwas direkter zu Werke. Vertrackte Drum-Parts, wuchtige Riffsequenzen und blastige Ausbrüche verleihen dem Sound mehr Dynamik, wozu die weiterhin gequält klingenden Screams aber nicht ganz so gut passen wie evtl. kraftvollere Vocals. Nach verstörenden Klängen zu Beginn entpuppt sich „IV“ dann als ein recht einfaches Akustik-Instrumental – eine willkommene Pause. Aus dieser geleitet einen Meeresrauschen in „V“, ein eingängiges, getragenes Lied mit gefälligen, eingängigen Melodien und atmosphärischen Spoken Words. Gelungen, aber nicht so düster, wie vielleicht erwartet. Zum Abschluss rütteln KRATEIN mit „VI“ den Hörer abermals richtig auf und präsentieren eine wuchtige Black Metal-Keule mit ordentlichen Blast-Attacken, drückend-kalten Riffs und fiesen, weiterhin zu unterschwelligen Vocals. Klar der beste Song auf „Trauma“, wenn auch derjenige, welcher dem Konzept wohl am wenigsten entspricht.

Generell ist dieses während der 35 Minuten Spielzeit nur bedingt aufgegangen, denn im Vergleich zu z.B. FARSOT oder auch SHINING fehlt KRATEIN noch eine ganze Ecke an Tiefgang und Endzeitstimmung.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu KRATEIN