Band Filter

KRISIUN - Forged in Fury

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KRISIUN
Title Forged in Fury
Homepage KRISIUN
Label CENTURY MEDIA
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Nach 25 Jahren Existenz und reihenweise klasse Alben kann man KRISIUN zu Recht zur Speerspitze des Death Metals zählen. Und das ändert sich auch mit „Forged in Fury“ ganz sicher nicht!

So bietet auch dieses Album alles, was ein Death Metal-Hammer benötigt. Beinharte Knüppel-Passagen mit rasanten Riffs, prügelnden Drummings, schrägen Soli und rau/ heiseren Growls! Dazu haben die Brasilianer über die Jahre vermehrt Abwechslung in ihre Songs gelassen. Diese Entwicklung kommt „Forged in Fury“ extrem zu gute. So rotieren einige Songs auch gerne mal im knallharten Midtempo, ohne dabei in zuviel Groove zu verfallen. So bleiben die Riffs roh und die Drums kantig-brutal!

Mit dieser Kombination aus purem Inferno, Stakkato-Riffings, eingängigeren Passagen und den eingestreuten Frickel-Riffings klingen KRISIUN mittlerweile zum Teil mehr nach MORBID ANGEL als das legendäre Ami-Trio (oder was es derzeit auch sein mag). Das mag zum Teil auch an der satten Produktion eines gewissen Herrn Erik Rutan (HATE ETERNAL, ex-MORBID ANGEL), der natürlich nur zu gut weiß, wie diese Mucke zu klingen hat! Keine Frage, an „Forged in Fury“ kommt kein Death Metaller vorbei!!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

KRISIUN - Weitere Rezensionen

Mehr zu KRISIUN