Band Filter

KRYPTOS - The coils of apollyon

VN:F [1.9.22_1171]
Artist KRYPTOS
Title The coils of apollyon
Homepage KRYPTOS
Label AFM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Metal aus Indien? Da winkt der Exotenbonus. Den brauchen KRYPTOS aber eigentlich gar nicht, denn Fans bodenständigen, lupenreinen 80er-Heavy Metals werden mit dem dritten Album der Jungs bestens bedient! Leicht thrashig agieren sie bisweilen auf den 9 Songs, meist regiert aber IRON MAIDEN/ JUDAS PRIEST-artiger Metal mit ordentlich Dampf und leicht heiser-keifigem Sänger.

„The Mask of Anubis“, der Titeltrack oder das längere „Serpent Mage“ dürften die meisten Metalfreaks schon zu Beginn überzeugen, zumindest wenn man nicht auf Hochglanz-Plastik-Ballermannquatsch steht. Hier wird noch der ursprüngliche Spirit zitiert und das sehr authentisch. Kräftige Banger wie „Spellcraft“ werden hierzulande kaum noch in dieser Form produziert. KIT-Jünger werden KRYPTOS lieben, ganz tolle Scheibe ohne großen Firlefanz oder Technikoverkill (ein Glück!).

Unbedingt anchecken!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu KRYPTOS