Band Filter

LABIRINTO - Divino Afflante Spiritu

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LABIRINTO
Title Divino Afflante Spiritu
Homepage LABIRINTO
Label PELAGIC RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Im sonnigen Sao Paulo sind Muriel Curi (Drums), Erick Cruxen (Gitarre), Luis Naressi (Gitarre & Synths), Hristos Eleutério (Bass), Francisco Bueno (Gitarre) und Lucas Melo (Perkussion) zuhause. Gemeinsam firmieren sie als LABIRINTO und machen in dieser Eigenschaft seit 2005 experimentellen, im wesentlichen instrumentalen Post Metal. „Divino Afflante Spiritu“ ist dabei die dritte Langrille der Brasilianer, die hier im Übrigen erstmals auf Vocals setzen.

Dafür konnte Elaine Campos gewonnen werden, die seit mehr als 20 Jahren bei verschiedenen Punk- und Crust-Bands Brasiliens am Mikro steht. Sie ist auf dem Opener „Agnus Die“ zu hören, der den doomigen Auftakt der 35-minütigen Höllenfahrt markiert. Weiter geht es mit Glockengeläut und den lärmenden Gitarren von „Penitência“, die mit stoischer Gleichmut aus den Boxen schallen. Im nachfolgenden „Eleh Ha Devarim“ wird der Sound fordernder und mit „Demiurge“ lässt es der Sechser ordentlich krachen. „Vigília“ schickt geheimnisvolle Wortfetzen ins Rennen, bevor es amtlich scheppert und „Asherdu“ Tempo macht. Mit dem Titeltrack „Divino Afflante Spiritu“ klingt der Silberling schließlich doomig krachend aus.

In Südamerika sind Doom- und Post-Metal kein großes Thema. Es gibt nicht viele Bands in diesem Genre und auch auf Tour kommen nur selten Kapellen von außerhalb. Deshalb haben LABIRINTO ein gewissen Alleinstellungsmerkmal und sind zudem wahre DIY-Künstler. Bei der Produktion gingen die Eheleute Muriel Curi und Erick Cruxen einen sehr zeitgemäßen Weg, denn ab der Pre-Produktions-Phase wurden sie via Internet vom Schweden Magnus Lindberg (CULT OF LUNA) unterstützt. Und natürlich weiß der Mann wie das Hase in Sachen Post-Metal läuft. Aber nicht nur deshalb kann sich „Divino Afflante Spiritu“ durchaus hören lassen, auch LABIRINTO haben ihr Können erfolgreich unter Beweis gestellt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu LABIRINTO