Band Filter

LAGWAGON - Hang

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LAGWAGON
Title Hang
Homepage LAGWAGON
Label FAT WRECK CHORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

Ok, lang nix mehr gehört von LAGWAGON… gefühlt eine Dekade lang, was aber auch daran liegen kann, dass nun erst nach 9 Jahren mit „Hang“ ein neues musikalisches Lebenszeichen der Band um den umtriebigen Singer/Songwriter Joey Cape erscheint.

Irgendwie hab ich den Sound der Band aus frühen Tagen anders in Erinnerung, wuchs ich doch mit Alben wie „Duh“, „Hoss“ und „Trashed“ auf und besonders letztere Scheibe ist auch rückblickend eine der meistgehörten aus meiner Punk-Kollektion neben frühen Werken von Zeitgenossen und Soundalikes wie NUFAN, NOFX, PROPAGHANDI oder den unschlagbaren ALL!!

Losgelöst von allen nostalgischen Gefühlen haben wir hier eine kompositorisch gut durchdachte Sammlung von Punk-Perlen, welche gefällig und nie zu sperrig produziert ums Eck schleichen, ohne zu poliert zu wirken. Über allem thront die markante Stimme des Herren Cape, und man fühlt sich oft an die letzten Werke von Bands wie ALKALINE TRIO oder THE GASLIGHT ANTHEM erinnert, mit welchen LAGWAGON 2014 mehr gemein haben als mit ihren eigenen Frühwerken.

Kein Meilenstein, aber mir gefällt die aktuelle Ausrichtung oder Interpretation des Band-Sounds und darf Freunden von gutem und modernem Melody-Punk eine Empfehlung aussprechen.

Anspieltipps: Obsolete Absolute, One More Song

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

LAGWAGON - Weitere Rezensionen

Mehr zu LAGWAGON