Band Filter

Request did not return a valid result

[LAW] - In my head

VN:F [1.9.22_1171]
Artist [LAW]
Title In my head
Homepage [LAW]
Label GUN RECORDS/ SONY BMG
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Nach dem Wochenende ist vor dem Wochenende oder: Gibt es ein „Life after weekend“? 3 Jahre nach „Life after Weekend“ liefern die Duisburger Jungs von [LAW] ihren zweiten Longplayer „In my head“ ab.

Die Intention des Covers (Fisch vor nacktem Frauenoberkörper, beides in Mullbinden gewickelt) dürfen mir die Jungs gerne mal erklären, die Musik versteht sich von selbst: Straighter Alternativ-Rock, dem Bekanntes und Vertrautes aus Punk, Emo, NuMetal und Grunge hinzugefügt wird. Uli Rogosch wechselt zwischen melodiösen Rockvocals, INCUBUS-likem Rumgenöle, Grunge-Geknatsche und eruptierendem Geschrei (das bei „Gotta Know“ zur völligen Erschöpfung führt…). Immer in radiotauglicher Härte, mit eingängigen Hooklines und verbunden mit dem Gefühl, dass alles irgendwie schon mal gehört zu haben. Den Innovationspreis wird man damit nicht verliehen bekommen, aber sicherlich etliche Mainstream-Normalo-Rocker dazu gewinnen. So geht man auch mit der Wahl der Single auf Nummer sicher: „Something in my head“, mit passend hämmerndem Motiv adäquat umgesetzt, ist für mich der Knaller der kompletten Scheibe, die sich durchaus abwechslungsreich präsentiert und mir auch vor 10 Jahren schon gefallen hätte. Im Wechsel geht es ordentlich nach vorn, grölt man mit und holt die Luftgitarre raus („Whatever you say“, „Punch“), um sich anschließend eine nette Verschnaufpause („Falling down again“, „Minx“) zu gönnen. Alle, die sich zwischen BUSH, OFFSPRING und INCUBUS wohl fühlen und sich wünschten, Kurt Cobain wäre noch unter uns, werden hier keine Offenbarung finden, aber etwas Solides für Zwischendurch.

Von 1LIVE protegiert und demnächst mit EXILIA auf Tour, da können die vier aus dem Pott doch auch einem Montagmorgen entspannt entgegen sehen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu [LAW]