Band Filter

LEADEN FUMES - Abandon Ship

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LEADEN FUMES
Title A
Homepage LEADEN FUMES
Label PETTY BOURGEOIS BROADCASTS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (2 Bewertungen)

LEADEN FUMES sind eine Schweizer Doom-Kapelle, die 2016 gegründet wurde. Florian Schönmann (Gitarre) und Christian Sigdell (Bass und Gesang) haben zuvor bei der Stoner-Band PHASED den Sechssaiter gespielt und sich für ihre neue Combo den ECHOLOT-Drummer Jonathan Schmidli an die Schießbude geholt.

Nun sagt man den Schweizern ja eine gewisse Langsamkeit nach, weshalb das Genre, in dem LEADEN FUMES mit ihrem Erstling „Abandon Ship“ unterwegs sind, eigentlich genau das Ding der Eidgenossen sein müsste. Aber natürlich ist der tonnenschwere Doom-Metal mit Anflügen von Black Metal und Noise Rock alles andere als massentauglich. So startet der Silberling mit dem Titeltrack und in monumentaler Slow Motion, während das nachfolgende „(Let Burn The) Temple Within“ progressive Elemente in den Sound einbindet und „Ruthless“ zum stürmischen Metal-Rundumschlag ausholt. Knarzende Gitarren bestimmen derweil das wechselhaft getaktete „Asphyxia“, bevor „Chromophobia“ erneut in doomige Gefilde abtaucht. „This Bleeding Cavity“ präsentiert den Doom ein wenig noisiger und „Craving“ sorgt für ein gekonnt-schleppendes Finale mit viel Wumms und psychedelischen Momenten.

„Abandon Ship“ wurde an zwei Wochenende im Proberaum/Studio von LEADEN FUMES in Basel aufgenommen und gemischt. Das Tape Mastering fand in Berlin beim befreundeten Jari Andermatt (ex-NAVEL) statt und veröffentlicht wird das Debüt auf Petty Bourgeois Broadcasts, dem Label von Bassist und Sänger Christian, wo im Übrigen auch der erste Longplayer von PHASED erschienen ist. Damit schließt sich der Kreis und auch „Abandon Ship“ ist eine runde Sache geworden!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu LEADEN FUMES