Band Filter

LEAVES’ EYES - Legend Land

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LEAVES’ EYES
Title Legend Land
Homepage LEAVES’ EYES
Label NAPALM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (1 Bewertungen)

Nach dem Erfolg der Vinland Saga und dem anschließenden Soloalbum von LIV KRISTINE war so mancher Fan von LEAVES’ EYES gespannt, wie es mit der Band weitergehen würde. Viel früher als erwartet wurde nun mit „Legend Land“ ein Minialbum nachgeliefert, welches bei manchem Anhänger der Formation für Erleichterung sorgen dürfte. Statt neue Experimente zu machen, werden die Ideen der „Vinland Saga“ aufgegriffen und die Erlebnisse der Wikinger bei der Entdeckung einer neuen Welt geschildert.

Auch musikalisch schließt „Legend Land“ nahtlos an das Vorgängeralbum an. Die hohe Qualität der einzelnen Stücke lässt erfreulicherweise nie den Eindruck entstehen, man hätte es einfach nur mit einem zweiten Aufguss zu tun. Vier der fünf neuen Songs (zusätzlich ist noch eine Extended Version vom Titeltrack auf der CD) überzeugen durch schöne Wechsel zwischen den bekannten episch-bombastischen Refrains und etwas ruhigeren Passagen, in denen Liv Kristines gefühlvolle Stimme stärker zur Geltung kommt. Mit „Lyset“ ist auch wieder ein besonders verträumtes Stück vorhanden, bei dem man nebenbei am Strand heranrauschenden Wellen lauschen darf. Besonders gefällt der Song „Skraelings“ der vom Kontakt mit den Ureinwohnern des Landes erzählt und in den geschickt die unterschiedlichen Ethnoklänge der zwei Kulturen eingebettet sind.

Wer den Vorgänger geliebt hat, darf hier demnach bedenkenlos zugreifen. Die signierte Fanedition mit einer Auflage von 5000 Exemplaren besitzt sicher noch einen zusätzlichen Reiz. Aber auch Gelegenheitshörer können dieses reife Minialbum gut nutzen, um ihre CD-Sammlung mit einer hochwertigen Portion LEAVES’ EYES auszustatten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

LEAVES’ EYES - Weitere Rezensionen

Mehr zu LEAVES’ EYES