Band Filter

Request did not return a valid result

LIANNE LA HAVAS - Is Your Love Big Enough?

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LIANNE LA HAVAS
Title Is Your Love Big Enough?
Homepage LIANNE LA HAVAS
Label WARNER
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Mit einem Auftritt beim UK-Talker Jools Holland erhielt sie nicht nur das BBC-Gütesiegel „Sound of 2012“, sondern gab von da an auch ausverkaufte Konzerte. Die Rede ist von der 22-jährigen Halb-Griechin/ Halb-Jamaikanerin LIANNE LA HAVAS, die sich gerade anschickt, die Lücke zu schließen, die AMY WINEHOUSE hinterlassen hat und zudem ADELE in deren selbstverordneter Baby-Pause gefährlich werden könnte.

Nach zwei EPs kommt jetzt ihre Debüt-Langrille „Is Your Love Big Enough?“ in die Plattenläden – zwölf Songs, die Lianne mit der ihr eigenen rauchigen Soul-Stimme vorträgt und mit denen sie mitten ins Herz trifft. Der Opener „Don’t Wake Me Up!“ startet mit minimaler Instrumentierung und ruhigen Klängen, während der sich anschließende Titeltrack mit knackigen Sounds daherkommt, die sich umgehend in den Gehörgängen festbeißen. Währenddessen setzt „Lost & Found“ erneut auf leise Töne, die mit von einem Piano begleitet werden und vom verspielten „Au Cinema“ gefolgt werden. Die Single „No Room For Doubt“ hat die stimmgewaltige Miss La Havas gemeinsam mit dem australischen Songwriter WILLY MASON aufgenommen und auch das energiegeladene „Forget“ zeigt ebenso wie das beschwingte „Age“, dass dem Organ der Londonerin fast keine Grenzen gesetzt sind. Kaum zu glauben, dass sie als Kind nur heimlich sang. Die Zeiten sind lange vorbei, zwischenzeitlich hat LIANNE LA HAVAS der Liebe zur Musik wegen sogar ihr Studium geschmissen und ist längst mehr als eine Backgroundsängerin bei ihrer Freundin PALOMA FAITH. Das gefühlvolle „Elusive“ kündet genauso eindruckvoll von ihrem Können wie das von Entzückung geprägte „Everything Everything“ oder das getragene „Gone“. Rhythmusbetont geht das coole „Tease Me“ auf die Zielgerade, wo „They Could Be Wrong“ als jazziger Ausputzer mit viel Charme fungiert.

LIANNE LA HAVAS hat zweifelsohne Soul im Blut und macht mit ihrer Stimme Künstlerinnen wie NINA SIMONE, ERYKAH BADOU und LARYN HILL Konkurrenz. Ein Händchen fürs Songwriting hat sie außerdem auch, den erfolgreichen Beweis hat sie mit den Liedern ihres Erstlings gleich im Dutzend angetreten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu LIANNE LA HAVAS