Band Filter

Request did not return a valid result

LIFELOVER - Sjukdom

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LIFELOVER
Title Sjukdom
Homepage LIFELOVER
Label PROPHECY PRODUCTIONS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Es fällt schwer, sich diese knapp eine Stunde am Stück anzuhören. Leichtverdauliche Musik haben die Schweden ja noch nie gemacht, aber im Gegensatz zu dem rohen sicken Black Metal der SHINING-Kategorie von den ersten Werken, pröttelt hier nur ein laues Lüftchen aus den Boxen.

Der Sound ist flach und schwachbrüstig, die Songs oder auch Klangcollagen („Bitterljuv Kakofonie“) zerren sehr an den Nerven und kommen so gar nicht aus den Puschen. Zudem ist das Keyboard bei seinen Einsätzen viel zu laut. Alles plätschert nur so vor sich hin, ohne Akzente zu setzen. Kult ist da gar nix dran, Getrümmer wie „Homicidal Tendencies“ ist einfach nur schlecht und gereicht frühen BURZUM z.B. trotz passablen Riffs nicht mal im Ansatz zur Ehre. „Horans Hora“ oder „Karma“ lassen wenigst noch einige gute Passagen erkennen, auch wenn das mit Black Metal nichts mehr zu tun hat. Der monotone Grölgesang aus dem Hintergrund passt mal so gar nicht zu den melancholischen Songs, Atmosphäre erzeugt man auch null. Der Drumcomputer geht auch mal gar nicht! Gute Riffs („Totus Anctus“) werden mit wirrem Geklimper ad Absurdum geführt.

Fans sollten vorher mal reinhören sicherheitshalber, alle anderen unterstützen lieber öchzig Mal wertigere Kapellen aus dem gleichen Stall (DORNENREICH etc.)! Langweilig.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

LIFELOVER - Weitere Rezensionen

Mehr zu LIFELOVER