Band Filter

LINKIN PARK - Road to Revolution – Live at Milton Keynes (CD/ DVD)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LINKIN PARK
Title Road to Revolution – Live at Milton Keynes (CD/ DVD)
Homepage LINKIN PARK
Label WARNER
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.5/10 (2 Bewertungen)

2008 waren LINKIN PARK mit ihrem Project Revolution auf Welttour. Neben ihrem Besuch in Düsseldorf, von dem wir bereits berichtet haben, waren die Kalifornier einen Tag später u.a. auch in Großbritannien zu Gast, wo sie vor 50.000 Fans auf der Open-Air-Bühne des Milton Keynes National Bowls in London standen. Für alle, die nicht live dabei sein konnten oder sich die Show noch mal ins Gedächtnis rufen wollen, gibt es jetzt einen Digipack bestehend aus CD und DVD, um das Großereignis noch einmal Revue passieren zu lassen.

Im Grunde ist zu den 1996 als XERO gegründeten LINKIN PARK und ihrer Musik gar nichts mehr zu sagen. Die Herrschaften zählen zu den erfolgreichsten Rockbands der Welt, halten sich mit ihrer 2007er Scheibe „Minutes To Midnight“ seit über 70 Wochen in den Charts und können auf fast schon zahllose Hits zurückschauen. Die dürfen natürlich auch live nicht fehlen und entsprechend finden sich die großen Smasher der vier LINKIN PARK-Langrillen auf der CD bzw. DVD wieder. Den Anfang macht „One Step Closer“ vom Debüt „Hybrid Theory“, weiter geht’s mit „Numb“ vom Nachfolger „Meteora“. Der Song ist in einer besonderen Version noch ein zweites Mal in der Setlist vertreten, diesmal als „Numb/ Encore“ und wird mit der Unterstützung von Rapper JAY-Z vorgetragen. LINKIN PARK, die ihre melodischen Rock-Sounds stets auch mit Rap-Elementen kombinieren, sind 2004 mit der CD „Collision Course“ eine Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Hip Hopper eingegangen, die 2005 mit einem Grammy in der Kategorie „Best Rap/ Sung Collaboration“ ausgezeichnet wurde. Daneben sind natürlich auch diverse Tracks des letzten Longplayers vertreten. Zu nennen wären hier etwa „What I’ve Done“ (mit feinem Klaviergeklimper!) und „Leave Out The Rest“. Insgesamt 18 druckvolle Nummern erwarten den geneigten Fan, welche die rund 80 Minuten Laufzeit der Silberlinge im Fluge vergehen lassen.

Die DVD wartet zudem noch mit der opulenten Licht- und Videoshow des Gigs auf und zeigt die Herren Chester Bennington (Lead-Gesang & Gitarre), Mike Shinoda (Rap, Gitarre, Keyboard), Brad Delson (Gitarre), David „Phoenix“ Farell (Bass), Rob Bourdon (Drums), Joseph „Joe“ Hahn (Turntables) mitsamt ihres Gastes JAY-Z gut gelaunt bei der Arbeit. Zweifelsohne hatten auch die Fans Spaß am Vortrag der Amis, zumindest lassen die Bilder der DVD diesen Schluss zu…

Hier noch die gesamte Tracklist:
One Step Closer
From The Inside
No More Sorrow
Wake (nur auf der DVD)
Given Up
Lying From You
Hands Held High
Leave Out The Rest
Numb
The Little Things Give You Away
Breaking The Habit
Shadow of The Day
Crawling
In The End
Pushing Me Away
What I’ve Done
Numb/Encore (mit JAY-Z)
Jigga What/Faint (mit JAY-Z)
Bleed It Out

Der Digipack empfiehlt sich zweifelsohne als Weihnachtsgeschenk für jeden LINKIN PARK-Fan, selbst wenn er schon über sämtliche Veröffentlichungen der Nu Metaller in seinem Plattenschrank stehen hat. „Road To Revolution“ fängt nämlich wirklich wunderbar das Live-Feeling des Konzertes ein! Daran dürften auch jene gefallen finden, die sich erst an das Phänomen LINKIN PARK herantasten, denn hier sind wirklich jede Menge Hits vertreten, die zudem qualitativ hochwertig dargeboten werden. Nicht zu vergessen das umfangreiche Booklet mit bisher unveröffentlichten Live-Fotos!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

LINKIN PARK - Weitere Rezensionen

Mehr zu LINKIN PARK