Band Filter

LIQUID GREY - Grey Matter

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LIQUID GREY
Title Grey Matter
Homepage LIQUID GREY
Label ECHOZONE
Veröffentlichung 03.08.2012
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Düster sind die Tage…Wenn ich über den Bildschirmrand hinaus durchs Fenster blicke, ist meine Umwelt in ein düsteres, rauchiges Grau getaucht… Düster? Grau? Wovon schreib ich hier? Ohne mir darüber bewusst zu sein, scheint meine Einleitung die perfekte Überleitung zum nun folgenden zu sein… LIQUID GREY, das Solo-Projekt eines skandinavischen Gruftrockers namens Mr. Grey, der nach seinen gesammelten Banderfahrungen in Truppen wie FLOWERS OF ROMANCE nun ein Tribut an seinen eigenen Namen zu veröffentlichen scheint. GREY MATTER heißt dieses Solo-Debüt und ist bereits im grauen Oktober erschienen. (Verzeiht mir die Wortspiele, aber es ist einfach zu verlockend). Genau in diese düstere Jahreszeit passt das Werk, so will es wohl auch Mr. Grey, denn düstermelancholisch haucht er seine Zeilen über programmierte Drum Lines und stilvolle Gitarrensolos.

„Part of Everything“, Track 6, hat es mir besonders angetan. Irgendwie klingen Gitarren und Drums leicht nach Düsterrockklassikern von ALICE COOPER, jedoch in einer ruhigeren, noch dunkleren Version. Zwischen den Zeilen klingt das Schlagzeug sehr übertrieben nach Drum Computer, was jedoch der einzige Makel ist. Mr. Grey besingt eigene melancholische Erlebnisse und kommt im Chorus zum Fazit: „Sometimes everything you know is not out there anymore“. „Darkened Skies“ (Titel passt ja wie die düstere Faust aufs Auge), Lied Numero 9, ist im Vergleich zum Rest der Platte noch eine Spur ruhiger ausgefallen. Drums, Gitarren und diesmal auch weitere computergesteuerte Soundelemente erschaffen Melodien, die perfekt als Hintergrundmusik einschlägiger Psychothriller passen würden, und wie es der Zufall so will, besingt auch Mr. Grey sich selbst als „Evil Personality“. Auf jeden Fall ein Gänsehautstück. Weitere Tracks mit Titeln wie „Everything that kills“, „From Dusk to Dawn“ (sic) oder „In Black“ klingen genauso düster wie man es erwartet. Ergo beweist Mr. Grey hiermit vor allem eins: Nicht nur die Welt in meiner Stadt sondern auch die Gedanken eines norwegischen Gruftrockers sind düster und grau…

Interessante Scheibe für Fans von TYPE O NEGATIVE, ALICE COOPER oder auch THE CURE. Der Mix macht’s!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Liquid Grey 'Grey Matter' Tracklist
1. Everything That Kills Button MP3 bestellen
2. I never smile Button MP3 bestellen
3. Red Button MP3 bestellen
4. In black
5. Low
6. Part Of Everything
7. Fire
8. You
9. Darkened skies Button MP3 bestellen
10. Lines Button MP3 bestellen
11. From dusk til dawn
12. No time
13. The lost son Button MP3 bestellen
Liquid Grey 'Grey Matter' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 15,52 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen

Mehr zu LIQUID GREY