Band Filter

LORD AGHEROS - Of Beauty and Sadness

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LORD AGHEROS
Title Of Beauty and Sadness
Homepage LORD AGHEROS
Label MY KINGDOM MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Hm, Einmann-Projekt aus Italien, das Arcane-Metal zocken soll? Da wird man doch erstmal stutzig und gruselt sich vor den Sounds, die da dann folgen sollen… und genau der Fall tritt ein!

Gruseliger und strunzlangweiliger Möchtegern-Anspruch/ Ambient/ Atmosphären-Quark, dem man absolut null abgewinnen kann. Selbst wenn man auf Sounds wie ULVER oder SUMMONING steht (die im Info erwähnt werden, wo man aber nix von hört…). Dem soll dann noch klassisches Piano, Oper und Folkloristisches beigefügt sein. Geklimper wie „The Last Forsaken“ könnte vielleicht als Hintergrunduntermalung in einer düsteren Harry Potter-Minute dienen, weckt ansonsten aber nur den Drang zum entfernen der CD. Das deathige Gegrowle aus dem Hintergrund soll dann wohl die Metal-Referenz sein. Das mit schrecklichem Drumcomputer unterlegte „The Quiet Inside the Storm“ tendiert in die Black Metal-Richtung, wabert aber nur an einem vorbei und verliert sich ansonsten in unspannendem Geklimper.

Der „Meister“ Evangelou Gerassimos macht alles selber bei dieser Geschichte, am Piano kann er wohl was, nur leider erzeugt er damit null Emotionen. Und was sollen afrikanische Buschgesänge mitten in „Old Throne“??? Und überhaupt: Weshalb ist das schon das dritte Album seit 2007??? Totale Rohstoffverschwendung, bei der das Cover noch das Beste ist.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu LORD AGHEROS