Band Filter

LYMLAND - Rymdar

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LYMLAND
Title Rymdar
Label A TENDERVERSION RECORDING
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

LYMLAND, das sind Sonja Perander (Piano, Synthies, Orgel , Gitarre u.a.) und Jerker Kaj (Gitarre, Synthies, Piano u.a.). Gesungen wird bei den beiden nicht, das schwedische Duo setzt vielmehr auf die Wirkung der Instrumente und Arrangements. 2012 erschien das Debüt „Ensamtidsroman“, dem nunmehr die zehn Songs auf „Rymdar“ folgen.

Die einzelnen Tracks gehen dabei in ihrer skizzenhaften Simplizität ineinander über und laden dazu ein, die Gedanken frei fließen zu lassen und in ganz eigenen Traumwelten zu wandeln. Auf diese Weise schaffen LYMLAND innovative Klanglandschaften, die auch mithilfe klassischer Tonwerkzeuge wie Piano, Trompete, Klarinette und Cello entstehen. Natürlich finden aber auch elektronische Spielereien Anwendung, wodurch ein verspielter Futurismus mit nostalgischen Untertönen entsteht. Die Songs stehen zwar für sich, scheinen sich jedoch gleichzeitig auch gegenseitig zu befruchten. Das Ganze geschieht in einer unaufgeregten Ruhe, die hilft, runterzukommen und den Herzschlag auf angenehme Weise beruhigt. Das gilt insbesondere für die Singleauskopplung „Isbrytaren & Finländaren“.

Allen Liedern gemeinsam ist auf jeden Fall das Gefühl, es mit dem Soundtrack fürs eigene Kopfkino zu tun zu haben. Dafür braucht es auch keine Worte. Stattdessen limitieren sich LYMLAND ganz bewusst und beschwören mit ihrer einzigartigen Musik eine hoffnungsvolle Melancholie herauf.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu LYMLAND