Band Filter

LYRONIAN - Side Scan

VN:F [1.9.22_1171]
Artist LYRONIAN
Title Side Scan
Homepage LYRONIAN
Label PRUSSIA
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (3 Bewertungen)

Nach diversen Auszeichnungen („Album des Monats“ im Zillo) war ich durchaus gespannt auf den musikalischen Output von LYRONIAN. Warum „Side Scan“ auf dem Promoflyer als Elektro-Werk angekündigt wird, ist mir ein wenig schleierhaft, denn es wird reinster und feinster Synthpop geboten. Hört sich irgendwie typisch nach CAMOUFLAGE an, aber in einer neuzeitlichen Variante, und oft doch bissiger als das Vorbild, ergo muss ich LYRONIAN schon nach kurzer Zeit zugestehen, dass er ein verdammt gutes Stück Arbeit abgeliefert hat!

Alleine die Arrangements und die Produktion empfinde ich als sehr hochwertig – beides zeugt von einer hohen Qualität. Somit sind die Synthies mit dem schönen Baritongesang in bester Gesellschaft, ab und zu kommt noch eine Gitarre als Akustik- oder E-Variante zum Einsatz , aber das empfinde ich als perfekte Ergänzung zur elektronischen Unterhaltung, was eher selten im Synthpop-Bereich passiert. Es werden sehr „schöne“ melancholische Stimmungen erzeugt, die Variationen sind dezent, jedoch immer prägnant eingesetzt, um jeden einzelnen Song zur Geltung zu bringen, das Album strahlt sozusagen in allen Farben des schwarzen Bereichs. Alex Kern setzt auf Harmonie und allgemeines Wohlgefallen, also eigentlich schlicht und einfach ein prima Pop-Album, und das meine ich im positiven Sinne. Ehrlich gesagt tun sich für mich viele Parallelen zu FELIX MARC auf, der mit seinem „einfachen Gemüts-“ Pop eigentlich nicht viel anders macht, wobei LYRONIAN etwas bissiger, markanter und einfallsreicher klingt (liebe FM Fans, bitte verzeiht meine Ansicht) und beim Englisch nicht ganz so hölzern. Auch sind die verendeten Sounds hier weniger aufdringlich.

Es ist also ein gutes Album geworden, ob es nun DAS Monats-Highlight ist, darf ich leicht anzweifeln, aber da ich die anderen Anwärter nicht kenne, werde ich das Votum nicht anfechten. Wenn ihr schnell zugreift, bekommt ihr auch noch eine der auf 1000 limitierten Ausgaben, die noch eine Bonus-CD beinhalten, welche mit schönen Remixen von UNTERART, LEAETHER STRIP, ACCESSORY und BEBORN BETON gespickt sind, immerhin erhält man so 9 Bonus Tracks.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

LYRONIAN - Weitere Rezensionen

Mehr zu LYRONIAN