Band Filter

MACHINAE SUPREMACY - A View from the End of the World

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MACHINAE SUPREMACY
Title A View from the End of the World
Homepage MACHINAE SUPREMACY
Label SPINEFARM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

Die Nordschweden zocken auch auf ihrem dritten Album modernen melodic Metal, den sie selber SID Metal nennen, was auf den häufig benutzten 8-Bitchip des C64 zurückzuführen ist, der so heisst und hier für Nintendometal-Feelings sorgt. Was Puristen natürlich spätestens nach dem zweiten Track auf den Senkel gehen dürfte, alle jüngeren Fraktionen, die SONIC SYNDICATE nach wie vor toll finden, dürften auch hier glücklich werden. Wobei MACHINAE SUPREMACY noch wesentlich geiler sind und nicht so poppig zu Werke gehen.

Dennoch klingen alle 14 Songs recht ähnlich, was bei 62 Minuten Spielzeit ein bischen zu viel des Guten ist. Da hätte man ein paar Füllersongs aussortieren sollen. Songs wie der beginnende Titeltrack, das schnelle „Force Feedback“ oder das IN FLAMES-lastige „Nova Prospekt“ wissen dennoch zu gefallen, die Produktion passt auch. Handwerklich einwandfrei, aber die Jungs haben’s ein wenig mit der Moderne übertrieben. Die Zielgruppe dürfte klar sein.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

MACHINAE SUPREMACY - Weitere Rezensionen

Mehr zu MACHINAE SUPREMACY