Band Filter

MASCHINENKRIEGER KR52 VS. DISRAPTOR - Rotten Years

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MASCHINENKRIEGER KR52 VS. DISRAPTOR
Title Rotten Years
Homepage MASCHINENKRIEGER KR52 VS. DISRAPTOR
Label HANDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (2 Bewertungen)

MASCHINENKRIEGER KR52 VS DISRAPTOR. Welchem anständigen Rhythm’n’Noise-Fan dieser „Bandname“ noch nicht untergekommen ist, der hat definitiv Nachholbedarf . Udo Wiessmann bewies mal wieder sein goldenes Händchen, als er die beiden Jungs aus Dresden und Riesa bei Hands Productions 2008 unter Vertrag nahm . Und die Zwei zelebrieren ihr 10 jähriges Fortbestehen mit einem Genre-Album der Extraklasse.

ROTTEN YEARS ist eine Explosion aus White Noise und Distortion, und es wird einem schnell bewusst, dass man nicht auf einer Kindergeburtstagsparty gelandet ist. Schon mit „Loading“ hauen uns die Künstler einen Breakbeat um die Ohren, den man am liebsten in Endlosschleife hören möchte. Doch „Rotten Years“ hat noch einiges mehr zu bieten. Mit „Break Core“ geben MASCHINENKRIEGER KR52 VS DISRAPTOR endgültig richtig Gas . Ein Album, das man nicht nur am liebsten komplett durchtanzen möchte – sondern auch kann . Mit insgesamt 16 Tracks wird einem hier für sein Geld Einiges geboten. In 10 Jahren hatten MASCHINENKRIEGER KR52 VS DISRAPTOR Zeit, ihr Handwerk gründlich zu lernen und zu verfeinern. Und genau das haben sie gemacht. Daumen hoch für diesen großartigen Tonträger.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

MASCHINENKRIEGER KR52 VS. DISRAPTOR - Weitere Rezensionen

Mehr zu MASCHINENKRIEGER KR52 VS. DISRAPTOR